Radlerfeld bei der Sommertour 2023 fährt auf einer Asphaltstraße in eine sanfte KurveHunderte Zuschauer stehen vor der bunt beleuchteten Bühne auf dem Pritzwalker Markt, oben singt Schlagerstar RAMON ROSELLY. Foto: Katja Zeiger | zur StartseiteSchulmädchen in Kostümen zeigen auf der Bühne ihre Tanzkünste, Blick ins Publikum. Foto: Franziska Liebing | zur StartseiteWiese mit Morgentau im Sonnenaufgang | zur StartseiteLuftaufnahme der Pritzwalker Altstadt mit Kirche Sankt Nikolai und Tuchfabrik | zur StartseiteGerstenfeld im Sonnenuntergang | zur Startseite
 

Konzeptionelle Planungen

Kontakt

Amtsleiter

Herr Lugowski

Gartenstraße 12, 16928 Pritzwalk

Telefon 03395/76 08 80

E-Mail

 

Sachbearbeiterin

Frau Asse

Gartenstraße 12

Telefon 03395/76 08 58

E-Mail

 

Konzeptionelle Planungen
Kurz und Knapp

Konzeptionelle Planungen formulieren Strategien zu einer nachhaltigen städtebaulichen Entwicklung. Es können verschiedene Betrachtungsebenen unterschieden werden: Übergeordnete Konzeptionen setzen gesamtstädtische und fachübergreifende Entwicklungsschwerpunkte, Fach- und Teilraumkonzepte nehmen Einzelthemen (zum Beispiel Tourismus, Verkehr, Einzelhandel) oder Teilräume der Stadt (zum Beispiel Altstadt, Ortsteile) in den Blick.

 

Die Grafik zeigt, wie sich die Planungsebenen aufgliedern:

 

 

Planungsebenen

 

 

Übergeordnete Konzepte:

 

Für die Stadt Pritzwalk liegen folgende konzeptionelle Planungen vor: