Radlerfeld bei der Sommertour 2023 fährt auf einer Asphaltstraße in eine sanfte KurveHunderte Zuschauer stehen vor der bunt beleuchteten Bühne auf dem Pritzwalker Markt, oben singt Schlagerstar RAMON ROSELLY. Foto: Katja Zeiger | zur StartseiteSchulmädchen in Kostümen zeigen auf der Bühne ihre Tanzkünste, Blick ins Publikum. Foto: Franziska Liebing | zur StartseiteLuftaufnahme der Pritzwalker Altstadt mit Kirche Sankt Nikolai und Tuchfabrik | zur StartseiteGerstenfeld im Sonnenuntergang | zur Startseite

Mesendorfer feierten mit ihren Gästen zwei Jubiläen

10. 06. 2024

Mesendorf. Mit einem fröhlichen Fest begingen die Mesendorfer und ihre Gäste am 8. Juni das 100-jährige Bestehen der Ortsfeuerwehr und die Ersterwähnung des Dorfes vor 705 Jahren. Die Festwiese an der Alten Schmiede war bunt geschmückt, als Ortsvorsteher Vincent Maaß und Ortswehrführer Stefan Legde pünktlich um 9.30 Uhr die Gäste begrüßten. 

 

Feuerwehren aus Groß Pankow, Kuhsdorf, Giesensdorf, Buchholz und Sarnow waren eingeladen, die mit kleinen Geschenke zum Jubiläum kamen. Sie nahmen am Wettkampf teil, der Stationen rund um das Dorf bereithielt: Löschangriff auf der Festwiese, Gerätekunde, Knoten binden, Zielübungen mit der Kübelspritze, Schätzen und Schlauchübungen. 

 

Sarnow belegte Platz 1

Bürgermeister Dr. Ronald Thiel und Ortswehrführer Stefan Legde übernahmen die Siegerehrung. Platz 1 belegte die Feuerwehr Sarnow, Platz 2 die Mannschaft Kuhsdorf 1, Platz 3 Giesensdorf, Platz 4 Kuhsdorf 2, Platz 5 Groß Pankow und Platz 6 die Feuerwehr aus Buchholz.

 

Auf die Besucherinnen und Besucher warteten neben den Feuerwehr-Aktivitäten unter anderem ein Flohmarkt rund um die offene Kirche und Sonderfahrten mit dem Pollo nach Lindenberg. Für die Kinder gab es Spiele und eine Hüpfburg. Abends war Tanz in der Alten Schmiede.

 
Vor 100 Jahren gegründet

Die Freiwillige Feuerwehr Mesendorf wurde 1924 gegründet. Zur Mannschaft gehören zehn aktive Männer vor Ort, drei weitere in Alters- und Ehrenabeilung. Ortswehrführer ist seit 2014 Stefan Legde, der den Posten von seinem Vater Hans-Günter Legde übernahm. Das Tragkraftspritzenfahrzeug TSF VW Crafter ist seit 2018 im Dienst. ic/bat

 

Bild zur Meldung: Die Siegerehrung nach dem Feuerwehrwettkampf in Mesendorf nahm Bürgermeister Dr. Ronald Thiel (l.) mit Ortswehrführer Stefan Legde (r.) vor. Foto: Inka Czichos

Fotoserien


Feuerwehrwettkampf, Flohmarkt und Pollofahrten - Mesendorf feierte (10. 06. 2024)

705 Jahre Mesendorf und 100 Jahre Freiwillige Feuerwehr feierten die Mesendorfer und ihre Gäste am 8. Juni. Neben einem Feuerwehrwettbewerb mit befreundeten Feuerwehren gab es einen Flohmarkt, Spiel und Spaß für die Kinder sowie Sonderfahrten mit dem Pollo nach Lindenberg. Fotos: Inka Czichos