Tulpen an der Rostocker Straße | zur StartseiteBlühende Zierkirschen in der Meyenburger Straße | zur StartseiteVorplatz vor dem Kulturhaus Pritzwalk. | zur StartseiteStadtbibliothek im Abendlicht | zur StartseiteNarzissen an der Stadtmauer | zur Startseite

Ellin Carsta liest aus ihrer Saga „Die Kinder der Hansens“

21. 02. 2024

Pritzwalk. Die Autorin Ellin Carsta liest am Dienstag, 27. Februar, ab 18.30 Uhr in der Stadtbibliothek Pritzwalk. Mitbringen wird sie ihre Saga „Die Kinder der Hansens“. Für die Lesung haben sich schon viele Interessierte angemeldet. Einlass ist ab 18 Uhr. 

Ellin Carsta ist das Pseudonym der Autorin Petra Mattfeldt. Ihre Reihen um „Die heimliche Heilerin“ und die „Hansen-Saga“ avancierten schnell zu Bestsellern, ebenso wie die Serie um „Gut Falkenbach“. Gern erzählt sie bei ihren Lesungen aus dem Leben und Schaffen einer Bestseller-Autorin, kommt mit den  Fans ins Gespräch und signiert Bücher. 

 

Die Exemplare für die Signierstunde stellt Ellin Carsta kostenlos zur Verfügung. Auf dem Signiertisch steht eine Spendenbox, in die ein kleiner Obolus gesteckt werden kann. Der Erlös aus der Lesung kommt der Stadtbibliothek Pritzwalk zugute.

 

Die neue Reihe „Die Kinder der Hansens“ knüpft an die Hansen-Saga an und ist 2022 mit dem ersten Teil „Schritt ins Licht“ gestartet. Noch im selben Jahr folgte Band Zwei - „Glück des Augenblicks“. Im Herbst 2023 erschien der dritte Band „Tanz ins Leben“ und Band Nummer Vier ist geplant für 2024: „Zauber des Neuen“. 

 

INFO Der Eintritt kostet 7 Euro, für Bibliotheksmitglieder 5 Euro. Infos und Anmeldungen für die Lesung sind beim Team der Stadtbibliothek, Telefon 03395/30 25 73, oder per E-Mail über  möglich.

 

Bild zur Meldung: Band Vier der Reihe "Die Kinder der Hansens" setzt die Saga von Ellin Carsta fort. Quelle: www.sylvias-lesezimmer.de