Blick nach Pritzwalk NordBannerbildBannerbildHainholz im FrühjahrBannerbildBannerbildBannerbild
     •••  Mit dem „PriMa-Treff“ bei der City-Offensive auf Platz 3  •••     
     •••  Blumen und Kerzen für die Corona-Opfer  •••     
     •••  Neue Hundesteuersatzung tritt in Kraft  •••     
     •••  Dorfteich in Falkenhagen ist wieder frei  •••     
     •••  Pritzwalk gedenkt der Opfer der Corona-Pandemie  •••     

Halten Sie noch ein wenig durch!

01. 03. 2021

Pritzwalk. Zur aktuellen Lage positioniert sich Bürgermeister Dr. Ronald Thiel wie folgt: Friseure und Baumärkte durften zum 1. März wieder ihre Geschäfte für die Kunden öffnen. Damit können die Unternehmerinnen und Unternehmer aus dieser Branche nach wochenlanger Schließung erst einmal aufatmen. Andere Betroffene wie Einzelhändler, Gastronomen, Hotels oder freischaffende Künstler müssen weiter warten. Nicht immer sind die Regelungen von Land und Bund für alle durchschaubar.

 

Lassen Sie uns trotz mitunter widersprüchlicher Regelungen in der Pandemie zusammenhalten. In einer kleinen Stadt wie Pritzwalk sitzen wir alle in einem Boot. Da hilft es nicht, wenn verschiedene Gruppe gegeneinander ausgespielt werden, wie etwa bei der Impfstrategie. Geht es dem einen schlecht, merken das auch andere. Deshalb wollen wir die nicht vergessen, denen es noch nicht so gut geht wie anderen. Halten Sie noch ein wenig durch! Unser Miteinander sollten wir zum Wohle unserer Stadt weiter praktizieren. Nur gemeinsam kommen wir in der Zukunft voran.

 

Bild zur Meldung: Bürgermeister Dr. Ronald Thiel bittet um Durchhaltevermögen. Foto: Beate Vogel