BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     •••  Richtfest für neue Sozialräume der Herbert-Quandt-Sporthalle  •••     
     •••  54 Vorschläge für den Bürgerhaushalt werden jetzt geprüft  •••     
     •••  Verjüngungskur für den Jahnschul-Sportplatz  •••     
     •••  Langjährige Erzieherinnen verabschiedet  •••     
     •••  „Schilder-Wolf“ zu 30 prägenden Jahren gratuliert  •••     

Private Spende für den Streicheltierhof

26. 05. 2020

Pritzwalk. Eine Spende in Höhe von 235 Euro überbrachten am Montag, 25. Mai, Ramona Nädtke und Manfred Schulz dem Streicheltierhof im Pritzwalker Hainholz. Das Geld stammt aus dem Verkauf von Gesichtsmasken, die Ramona Nädtke in den vergangenen Wochen genäht hat. Den beiden war es ein Bedürfnis, für den Streicheltierhof zu spenden.

 

Die Pritzwalkerin und ihr 91-jähriger Vater sind regelmäßige Gäste in der Anlage: „Wir lieben den Streicheltierhof“, so Ramona Nädtke. Fast jeden Tag gehen die beiden hier spazieren. Als die Einrichtung wegen Corona geschlossen werden musste, begann Ramona Nädtke, die Masken zu nähen: „Das ist so gut angelaufen, dass sie schnell gar nicht mehr wusste, wie sie die Nachfrage bewältigen soll“, erzählt ihr Vater, der viel Material für die Masken zur Verfügung stellte.

 

Über die private Spende freuen sich neben Bürgermeister Dr. Ronald Thiel auch Marion und Arne Schumacher, die beiden Betreiber der Anlage. bat

 

Foto: Manfred Schulz, Marion Schumacher, Ramona Nädtke und Bürgermeister Dr. Ronald Thiel (v.l.) bei der Spendenübergabe im Streicheltierhof. Foto: Beate Vogel