normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten
 

Logo_WBG:02.05.18

 

Stadtwerke Logo neu

 

Bibliothek Online

 

IG Innenstadt

 

Wachstumskern Autobahndreieck Wittstock

 

 

egewerbeamt

 

Knieperstadt

Blutspendetermine in Pritzwalk
Förderprogramm „Pritzwalk vernetzt“
 
 
 

Tour-Radler pausierten in Pritzwalk

20.05.2019

Pritzwalk. Voller Menschen war der Marktplatz am Samstag, 18. Mai, als die Radler der Tour de Prignitz von Märkischer Allgemeiner Zeitung und Antenne Brandenburg vom RBB dort zur Pause eintrafen. Der Mittagsstopp war Teil der dritten Etappe, bei der Pritzwalker und Heiligengraber Radler zusammen auf die Strecke gingen.

Die Pause nutzten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pritzwalker Stadtverwaltung mit Heike Fuchs, Fachgebietsleiterin Kultur, Freizeit, Tourismus, Jugend und Senioren, Museumsleiter Lars Schladitz und Marita Rehm von der Stadtbibliothek, um die anstehenden Highlights in der Dömnitzstadt zu bewerben. So gab es zum Beispiel Informationen zu den Festtagen, die am 7. und 8. Juni unter anderem mit dem Stargast Ross Antony gefeiert werden, zum Mühlentag mit Musemsfest am 10. Juni, zur „Sommertour mit dem Bürgermeister“ am 29. Juni  sowie zum Herbstleuchten am 6. September.

In Heiligengrabe überraschte Gemeindebürgermeister holger Kippenhahn seinen Pritzwalker Amtskollegen Dr. Ronlad Thiel mit einem Modell einer Holzstele, das zwischen Hohe Heide und Bölzke aufgestellt werden soll. Angefertigt wird die im Original 2,50 Meter hohe Stele von Karsten Borkaus Blandikow. MAZ/bat

 

Foto: Heike Fuchs (am Pult) und Kolleginnen aus der Stadtverwaltung werben bei den Tourradlern für die nächsten Highlights in Pritzwalk. Foto: Matthias Anke/MAZ

Fotoserien zu der Meldung


Radler der Tour de Prignitz pausierten in Pritzwalk (20.05.2019)

Bei wunderbarem Sommerwetter genossen die Radler der Tour de Prignitz die Mittagspause am 18. Mai vor dem Pritzwalker Rathaus. Die Teilnehmer dieser 3. Etappe kamen aus Heiligengrabe und dem Stadtgebiet Pritzwalk.