Radlerfeld bei der Sommertour 2023 fährt auf einer Asphaltstraße in eine sanfte KurveHunderte Zuschauer stehen vor der bunt beleuchteten Bühne auf dem Pritzwalker Markt, oben singt Schlagerstar RAMON ROSELLY. Foto: Katja Zeiger | zur StartseiteSchulmädchen in Kostümen zeigen auf der Bühne ihre Tanzkünste, Blick ins Publikum. Foto: Franziska Liebing | zur StartseiteLuftaufnahme der Pritzwalker Altstadt mit Kirche Sankt Nikolai und Tuchfabrik | zur StartseiteGerstenfeld im Sonnenuntergang | zur Startseite

Seniorenwoche mit prallem Programm in Pritzwalk

23. 05. 2024

Pritzwalk. „Aktiv und selbstbewusst und mitbestimmend – Seniorinnen und Senioren in Brandenburg“ ist das Motto der 30. Brandenburgischen Seniorenwoche vom 17. bis 21. Juni. Auch die Stadt Pritzwalk bietet dazu wieder ein Kulturprogramm im Kulturhaus der Stadt an. Bürgermeister Dr. Ronald Thiel und der Vorsitzende des Seniorenbeirates, Dietmar Thurmann, begrüßen die Gäste zur Eröffnung am Montag, 17. Juni, um 14 Uhr. 

 

Kabarett im Kulturhaus

Einlass ist ab 13.30 Uhr. Geboten wird ab 14 Uhr im Kinosaal das Kabarett „Du willst es doch auch“. Protagonisten sind Carolin Fischer von den „academixern“ aus Leipzig und Heike Ronniger von der „Magdeburger Zwickmühle“, begleitet am Piano von Enrico Wirth. Der Eintritt kostet 7 Euro, Reservierungen sind möglich im Citybüro, , Telefon 03395/76 08 54.

 

Bereits ab 12 Uhr warten am Dienstag, 19. Juni, Informationsstände mit Beratungen zu „Hilfen im Alltag“ im Anbau des Kulturhauses. Die Festveranstaltung bietet dann von 14 bis 18 Uhr im großen Saal eine Kaffeetafel und Tanz zu Musik von „Sweet Harmony“. Gegen 15.30 Uhr serviert Bauer Hellwig sein Programm: „Hellwig kommt – Lachen macht das Leben schön“. Der Eintritt kostet 5 Euro. Um Anmeldung bis zum 7. Juni wird, möglichst in Gruppen, per E-Mail unter oder Telefon 03395/76 08 54 gebeten.

 

Kino und Kaffeetafel

Zum Seniorenkino im Kulturhaus wird am Mittwoch, 19. Juni, ab 13.30 Uhr eingeladen. Es läuft „Die Rumba Therapie“, danach gibt es Kaffee und Kuchen zum Selbstkostenpreis. Der Eintritt kostet 5 Euro. Anmeldungen bis 14. Juni direkt vor Ort oder unter der Telefonnummer 03395/40 11 17. 

 

Ein Sammeltassen-Erzählcafé gibt es am Mittwoch, 19. Juni, von 14 Uhr bis 17 Uhr in der Museumsfabrik Pritzwalk (Innenhof). In gemütlicher Runde können Lebensgeschichten erzählt werden. Die Moderation übernimmt Museumsleiter Lars Schladitz. Das Sammeltassen-Gedeck bitte nicht vergessen: Es gibt Kaffee und Kuchen zum Selbstkostenpreis. Anmeldung möglichst in Gruppen bis 7. Juni unter der Telefonnummer 03395/76 08 54 oder

 

Die Festveranstaltung des Landkreises Prignitz findet in diesem Jahr am Donnerstag, 20. Juni, von 14 bis 17 Uhr im Kulturhaus Pritzwalk statt. Zu dieser Veranstaltung lädt der Kreisseniorenbeirat Prignitz gesondert ein. Beate Vogel

 

Bild zur Meldung: „Du willst es doch auch“ heißt das Programm von Carolin Fischer und Heike Ronniger. Foto: Ralf Grobelnik