Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite

Buchdruck-Workshop an der Museumsfabrik Pritzwalk

15. 01. 2024

  Pritzwalk. Die Museumsfabrik Pritzwalk veranstaltet am Samstag, 20. Januar, zwischen 10 und 18 Uhr einen Workshop zum historischen Schriftsatz mit Bleilettern. Hans-Hilmar Koch von der Offizin Schwarze Kunst in Krakow am See leitet den Kurs für Teilnehmende mit Vorkenntnissen. Die Museumsdruckerei in Pritzwalk bietet mit ihrer Ausstattung aus dem frühen 20. Jahrhundert reichlich Inspiration für kreative Entwürfe.

 

Handsatz mit Bleilettern reicht bis in die Zeit Gutenbergs im 15. Jahrhundert zurück. Im alltäglichen Druckgewerbe ist er längst verschwunden. Das sorgfältige Setzen der einzelnen Buchstaben und der Druck auf Handpressen begeistern aber noch viele. Die Gestaltung mit den Händen und die charmanten Druckergebnisse üben eine ungebrochene Faszination aus. Koch hat seine Faszination zum Beruf gemacht und druckt in Krakow am See noch nach altem Handwerk.

 

Kursteilnehmende vertiefen in dem Workshop ihre Kenntnisse und gestalten im Laufe des Tages ein eigenes Kunstwerk, zusammengesetzt nur aus Buchstaben und Satzzeichen – so genannte Typoart.

 

Die Teilnahme am Workshop kostet 10 Euro, Material wird bereitgestellt. Mehr Informationen gibt es beim Museumsteam unter Telefon 03395/76 08 11 20 oder auf der Homepage www.museum-pritzwalk.de. ls

 Handsatz mit Bleilettern in der Museumsdruckerei. Foto: Lars Schladitz/Museumsfabrik

Handsatz mit Bleilettern in der Museumsdruckerei. Foto: Lars Schladitz/Museumsfabrik

 

Bild zur Meldung: Hans-Hilmar Koch leitet den Kurs in der Museumsfabrik. Foto: Lars Schladitz/Museumsfabrik Pritzwalk