Radlerfeld bei der Sommertour 2023 fährt auf einer Asphaltstraße in eine sanfte KurveHunderte Zuschauer stehen vor der bunt beleuchteten Bühne auf dem Pritzwalker Markt, oben singt Schlagerstar RAMON ROSELLY. Foto: Katja Zeiger | zur StartseiteSchulmädchen in Kostümen zeigen auf der Bühne ihre Tanzkünste, Blick ins Publikum. Foto: Franziska Liebing | zur StartseiteWiese mit Morgentau im Sonnenaufgang | zur StartseiteLuftaufnahme der Pritzwalker Altstadt mit Kirche Sankt Nikolai und Tuchfabrik | zur StartseiteGerstenfeld im Sonnenuntergang | zur Startseite

Viele Besucher beim Lichterfest in Seefeld

04. 12. 2023

Seefeld. Der Ortsbeirat von Seefeld und der Verein Seefelder Tümpelkröten konnten sich zum Seefelder Lichterfest am 2. Dezember über einen großen Besucherandrang freuen. Punkt 17 Uhr hatte sich der kleine Platz vor dem Dorfgemeinschaftshaus gefüllt. Die großen und kleinen Besucher genossen das Angebot von Knüppelteig an zwei Feuerschalen, heißen Waffeln und leckerem Glühwein bis hin zur Bastelstube im Dorfgemeinschaftshaus.

 

Um 19 Uhr wurde von Solotrompeter Guido Reiher in Begleitung vom Trommler Dian Petkov musikalisch zum Lampionumzug aufgerufen. Mit „Ich trage eine Laterne“ starteten die Kinder mit selbstgebastelten Laternen durch das Dorf. Die Ortsfeuerwehr Seefeld hatte extra ihr Einsatzfahrzeug herausgeputzt. An der Strecke bestaunten die Teilnehmer die bunt geschmückten Häuser und machten hier und da ein Erinnerungsfoto. 

 

   Beim Lampionumzug durch das Dorf gab es viele, toll geschmückte Häuser zu bestaunen. Foto: Heike FuchsBeim Lampionumzug durch das Dorf gab es viele, toll geschmückte Häuser zu bestaunen. Foto: Heike Fuchs

 

   Im Dorfgemeinschaftshaus herrschte Andrang bei den Bastelangeboten. Foto: Heike FuchsIm Dorfgemeinschaftshaus herrschte Andrang bei den Bastelangeboten. Foto: Heike Fuchs

 

 

Bild zur Meldung: Großes Interesse herrschte beim Lichterfest in Seefeld. Foto: Heike Fuchs