Radlerfeld bei der Sommertour 2023 fährt auf einer Asphaltstraße in eine sanfte KurveHunderte Zuschauer stehen vor der bunt beleuchteten Bühne auf dem Pritzwalker Markt, oben singt Schlagerstar RAMON ROSELLY. Foto: Katja Zeiger | zur StartseiteSchulmädchen in Kostümen zeigen auf der Bühne ihre Tanzkünste, Blick ins Publikum. Foto: Franziska Liebing | zur StartseiteWiese mit Morgentau im Sonnenaufgang | zur StartseiteLuftaufnahme der Pritzwalker Altstadt mit Kirche Sankt Nikolai und Tuchfabrik | zur StartseiteGerstenfeld im Sonnenuntergang | zur Startseite

Der Seniorenbeirat hat einen neuen Vorstand

03. 11. 2023

Pritzwalk. Der Seniorenbeirat der Stadt Pritzwalk hat einen neuen Vorstand. Im Oktober fanden sich die acht Mitglieder zusammen und wählten das Gremium aus ihrer Mitte. Zugleich verabschiedeten sie mit einem großen Blumenstrauß die bisherige Vorsitzende Lilo Kania, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kandidierte. Ihr Nachfolger ist Dietmar Thurmann, der bereits seit 2019 Jahren im Vorstand des Beirates sitzt.

 

Lilo Kania arbeitete seit Januar 2014 im Seniorenbeirat mit und wurde im November 2014 zur Vorsitzenden gewählt. Beim Bürgerempfang im Februar dieses Jahres wurde sie für ihr ehrenamtliches Engagement als Ehrenbürgerin der Stadt Pritzwalk ausgezeichnet. 

 

Zwei neue Mitglieder

Die scheidende Vorsitzende begrüßte in ihrer letzten Sitzung zwei neue Mitglieder, die im Beirat mitwirken wollen. Peter Hubatsch möchte den Seniorenbeirat und die Interessen der Seniorinnen und Senioren der Stadt Pritzwalk unterstützen. Regina Brunnert möchte sich ehrenamtlich einsetzen und sieht den Seniorenbeirat als eine Chance, etwas zu bewegen. 

 

Beide wurden einstimmig als Mitglieder aufgenommen und stellten sich als Kandidaten zur Wahl für den Vorstand. Einstimmig wählten die Beiratsmitglieder Dietmar Thurmann zum neuen Vorsitzenden. Er ist seit 2014 Mitglied im Seniorenbeirat und seit 2019 im Vorstand. 

 

Erster stellvertretender Vorsitzender ist nun Peter Hubatsch, zweite stellvertretende Vorsitzende ist Regina Brunnert. Weitere Mitglieder im Seniorenbeirat sind Hannelore Baumann, Brigitte Hoffmann, Anke Wittstock, Hans-Ludwig Karstein und Annette Lukaschek, die ebenfalls nicht mehr für den Vorstand kandidiert hatte. Beate Vogel

 

Bild zur Meldung: Der alte und der neue Vorstand (v.l.): Dietmar Thurmann, Lilo Kania, Regina Brunnert, Peter Hubatsch und Annette Lukaschek. Foto: Lena-Isabell Mohneke