Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite

Museumsnacht in der Museumsfabrik Pritzwalk

27. 09. 2023

Pritzwalk. Am Freitagabend, 29. September, bleiben die Lichter in der Museumsfabrik Pritzwalk wieder länger an: Zur Museumsnacht erstrahlt das Haus in neuem Licht und auf der Bühne im Innenhof wird Stadtgeschichte neu interpretiert. Los geht es ab 18 Uhr.

Der Kurs „Darstellendes Spiel“ des Pritzwalker Gymnasiums hat wieder eine Reihe von Zeitschnitten künstlerisch verarbeitet und präsentiert seine Schauspielkünste auf der Bühne. Bekannte Stadtepisoden wie der „Bierkrieg“ 1901 oder auch die Wendezeit 1989 werden von den Jugendlichen dargestellt. Am Lagerfeuer gibt es von der Pritzwalker Jugendfeuerwehr Knüppelkuchen und Bratwurst und die Landfrauen haben wieder ihr leckeres Programm im Angebot. Zu später Stunde gibt es noch eine Führung durch die neue Dauerausstellung des Museums.

 

INFO Der Eintritt zur Museumsnacht ist frei. Informationen gibt es beim Museumsteam unter Telefon 03395/76 08 11 20 oder auf der Homepage des Museums www.museum-pritzwalk.de.

 

Bild zur Meldung: Museumsnacht im Innenhof der Museumsfabrik. Foto: Lars Schladitz/Museumsfabrik Pritzwalk