Lilien in einer Grünanlage am Parkplatz Dömnitzinsel, im Hintergrund ein Plakat zur Ausstellung Zeitschichten | zur StartseiteKnapp 100 Radfahrer stehen für ein Erinnerungsfoto zur Sommertour mit dem Bürgermeister vor der Tuchfabrik. | zur StartseiteBlick in eine Wiese mit bunten Feldblumen | zur StartseiteLuftaufnahme der Pritzwalker Altstadt mit Kirche Sankt Nikolai und Tuchfabrik | zur StartseiteBlick über ein Getreidefeld mit Häusern des Dorfes Schönhagen und Windrädern am Horizont | zur Startseite

Kinotage im Kulturhaus wurden eröffnet

07. 09. 2023

Pritzwalk. Die diesjährigen, inzwischen 13. Kinotage der Stadtwerke Pritzwalk GmbH wurden am Mittwochnachmittag im Pritzwalker Kulturhaus eröffnet. Mit dabei war neben dem Geschäftsführer der Stadtwerke Pritzwalk, Mirko Seidel, und Dr. Ronald Thiel, Bürgermeister der Stadt Pritzwalk, auch Michael Fittkau, Leiter Vertrieb der Stadtwerke.

 

Seit den ersten Kinotagen 2008 besuchten rund 6000 Kinogänger das öffentliche Angebot, zusätzlich genossen insgesamt etwa 9000 Kindergartenkinder und Schülerinnen und Schüler das Puppentheater sowie die Kinder- und Jugendprogramme, informierte Michael Fittkau.

 

An den drei Tagen bietet der Energieversorger mit der Veranstaltung eine ganze Reihe Filme an, die in den beiden Kinos des Kulturhauses laufen. Aus jedem Genre ist im öffentlichen Programm etwas dabei: Blockbuster mit Action, Drama, Science-Fiction, Komödien und Kinderfilme. Der Schwerpunkt liegt auf deutschen und amerikanischen Produktionen.

 

Zusätzlich gibt es ein Rahmenprogramm: So startet am Freitag, 8. September, um 15 Uhr das Dartturnier. Anmeldungen hierfür sind möglich unter Telefon 03395/3 05 68 01. Ab 16 Uhr stehen Live-Musik und Showeinlagen auf dem Programm. Genaueres wird noch nicht verraten.

 

Folgende Filme sind noch am Start:

 

Donnerstag, 7. September
17.15 Uhr              Monsieur Claude und sein großes Fest
19.30 Uhr              Avatar 2 (nur noch Restkarten)
Freitag, 8. September
16 Uhr                   Der Nachname
18.15 Uhr              Lieber Kurt
20.45 Uhr              Dungeons & Dragons

 

Der Kartenvorverkauf läuft im Kundenzentrum der Stadtwerke, Gartenstraße 8, in Pritzwalk, Telefon 03395/3 05 68 01. Der Eintritt beträgt 4 Euro.

 

Bild zur Meldung: Eröffneten am Mittwoch die diesjährigen Kinotage: Stadtwerke-Chef Mirko Seidel (M.), Bürgermeister Dr. Ronald Thiel (r.) und Vertriebsleiter Michael Fittkau (l.). Foto: Maybritt Menge