Radlerfeld bei der Sommertour 2023 fährt auf einer Asphaltstraße in eine sanfte KurveHunderte Zuschauer stehen vor der bunt beleuchteten Bühne auf dem Pritzwalker Markt, oben singt Schlagerstar RAMON ROSELLY. Foto: Katja Zeiger | zur StartseiteSchulmädchen in Kostümen zeigen auf der Bühne ihre Tanzkünste, Blick ins Publikum. Foto: Franziska Liebing | zur StartseiteWiese mit Morgentau im Sonnenaufgang | zur StartseiteLuftaufnahme der Pritzwalker Altstadt mit Kirche Sankt Nikolai und Tuchfabrik | zur StartseiteGerstenfeld im Sonnenuntergang | zur Startseite

Zulassungstelle Ende August und im September geschlossen

28. 08. 2023

Pritzwalk. Die Zulassungsstelle des Landkresies im Bahnhof Pritzwalk ist am 31. August, 1. September und am 15. September geschlossen. Zum 1. September treten die neue Fahrzeug-Zulassungsverordnung und damit die neue, internetbasierten Fahrzeugzulassung (i-Kfz)in Kraft. Damit wird es möglich sein, unmittelbar nach der digitalen Neuzulassung eines Kraftfahrzeugs mit diesem am Straßenverkehr teilzunehmen.

 

Um die Software entsprechend anzupassen, muss die Zulassungsstelle des Landkreises Prignitz in Perleberg und auch die im Pritzwalker Bahnhof am Donnerstag, 31. August, und Freitag, 1. September, geschlossen bleiben. Ab Montag, 4. September, können Bürgerinnen und Bürger dann ihre Anliegen rund um die KfZ-Zulassung wie gewohnt erledigen.

 

Wegen einer Umstellung der EDV- und der Telefonanlage durch die Stadtverwaltung ist die Nebenstelle der Kfz-Zulassungsstelle des Landkreises Prignitz im Bahnhof in Pritzwalk außerdem am Freitag, 15. September, nicht geöffnet. Das Ordnungsamt der Stadt Pritzwalk auf der gegenüberliegenden Seite des Bahnhofes ist an diesem Tag nur über Funktelefon unter 0177/2 49 08 25 zu erreichen. Die Bürgerinnen und Bürger werden um Verständnis gebeten.

 

Bild zur Meldung: Online kann ab 4. September die Zulassung von Fahrzeugen erledigt werden. Dafür wird jetzt im Landkreis Prignitz die Software angepasst. Quelle: BMDV