Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite

Sperrung der L 111 zwischen Pritzwalk und Steffenshagen

21. 07. 2023

Pritzwalk/Steffenshagen. Der Landesbetrieb Straßenwesen verbessert die Verkehrsverhältnisse zwischen Pritzwalk und Steffenshagen. Darüber informierte die Pressestelle des Landesbetriebes in einer Mitteilung. Geplant ist demnach die Erneuerung der Asphaltdeck- und Binderschicht der Landesstraße L 111 von Pritzwalk bis Steffenshagen. Erneuert werden auch die Bankette und die Schutzplanken sowie der Abzweig der Kreisstraße K 7026 nach Schönhagen. Die Gesamtbaulänge beträgt etwa 5 Kilometer. Die Ortsdurchfahrt Steffenshagen gehört nicht zu der Baumaßnahme.

 

Folgende Abschnitte und Sperrungen sind vorgesehen:

 

1. Bauabschnitt: Einmündung Abzweig Schönhagen - Ortseingang Steffenshagen

Vollsperrung voraussichtlich von Freitag, 28. Juli, bis voraussichtlich Mittwoch, 20. September. Durch die Errichtung einer provisorischen Einmündung ist Schönhagen aus Richtung Pritzwalk erreichbar. Der Bau des Provisoriums beginnt am Montag, 24. Juli. Dafür ist eine halbseitige Sperrung nötig.

 

2. Bauabschnitt: Knotenpunkt B 103/L 111 in Pritzwalk bis Einmündung Schönhagen

Vollsperrung voraussichtlich von Donnerstag, 21. September, bis Dienstag, 24.Oktober.

 

Die Bauarbeiten werden laut Landesbetrieb unter Vollsperrung des Verkehrs in zwei Bauabschnitten durchgeführt. Der Landesbetrieb folgt damit den gesetzlichen Bestimmungen für die Sicherheit der Bauleute. Die Umleitung für die beiden Bauabschnitte wird über die B 103 Pritzwalk – Meyenburg und die L 13, Putlitz und L 111 für beide Richtungen eingerichtet. Die Erreichbarkeit der Ortschaften durch Polizei und Rettungsdienste ist gesichert.

 

Schönhagen bleibt im ersten Bauabschnitt von Pritzwalk über die L 111 erreichbar, im zweiten Bauabschnitt muss über Steffenshagen nach Schönhagen gefahren werden. Während der Dauer der Arbeiten in diesem Bauabschnitt bleibt die Zufahrt nach Hasenwinkel gesperrt, der Ort ist über die L 155/Kammermark erreichbar. Anwohnerinnen und Anwohner werden noch separat informiert.

 

INFO Informationen zu allen Baustellen im Land finden Sie kurzgefasst im Baustelleninformationssystem des Landesbetriebs: https://www.ls.brandenburg.de/ls/de/bauen/baustelleninformationssystem/

 

Bild zur Meldung: Die Vorbereitungsarbeiten für die Sanierung der L 111 beginnen am Montag, 24. Juli, am Abzweig Schönhagen. Foto: Katja Zeiger