Tulpen an der Rostocker Straße | zur StartseiteBlühende Zierkirschen in der Meyenburger Straße | zur StartseiteVorplatz vor dem Kulturhaus Pritzwalk. | zur StartseiteStadtbibliothek im Abendlicht | zur StartseiteNarzissen an der Stadtmauer | zur Startseite

Saisonauftakt auf dem Pritzwalker Obsthof

12. 07. 2023

Pritzwalk. Bis Ende August reifen jetzt nach und nach die Heidelbeeren auf dem Geländ des Pritzwalker Obsthofs an der Bundesstraße 103. „Wir haben jetzt noch die Elisabeth als besonders späte Sorte angebaut“, erklärte der Plantagenbetreiber Bernd-Uwe Arndt beim Besuch von Bürgermeister Dr. Ronald Thiel. Dieser wünschte dem Unternehmer zum Saisonbeginn alles Gute.

 

Seit dem vergangenen Jahr firmiert die ehemalige Pritzwalker Heidelbeerplantage unter dem Namen Pritzwalker Obsthof. Neben Kulturheidelbeeren bietet der Betreiber dort auch Schwarze Johannisbeeren, Birnen- und Apfelsorten an. Andere Früchte sind schon geerntet.

 

Die Besucherinnen und Besucher können selbst pflücken oder die Früchte sowie verschiedene Produkte daraus im Hofladen kaufen. Bei der Ernte helfen Saisonarbeiter. Bernd-Uwe Arndt hatte dieses Jahr mehr als 30 Bewerbungen von Schülern für die Ferienarbeit, erzählte er. Die Öffnungszeiten haben sich nicht geändert. bat

 

Bild zur Meldung: Zwischen mannshohen Beerensträuchern schauen sich Dr. Ronald Thiel, Maybritt Menge aus dem Büro des Bürgermeisters und Bernd-Uwe Arndt (r.) die blauen Früchte an. Foto: Halldor Lugowski