Lilien in einer Grünanlage am Parkplatz Dömnitzinsel, im Hintergrund ein Plakat zur Ausstellung Zeitschichten | zur StartseiteKnapp 100 Radfahrer stehen für ein Erinnerungsfoto zur Sommertour mit dem Bürgermeister vor der Tuchfabrik. | zur StartseiteBlick in eine Wiese mit bunten Feldblumen | zur StartseiteLuftaufnahme der Pritzwalker Altstadt mit Kirche Sankt Nikolai und Tuchfabrik | zur StartseiteBlick über ein Getreidefeld mit Häusern des Dorfes Schönhagen und Windrädern am Horizont | zur Startseite

Der Fahrstuhl am Kulturhaus steht jetzt

27. 06. 2022

Pritzwalk. Vergangene Woche, am 23. Juni, war es so weit: Der gläserne Fahrstuhl am Kulturhaus in Pritzwalk wurde installiert. Dafür wurde ein großer Kran auf dem Parkplatzgelände aufgestellt, der dann die Kabine auf das Fundament an der Nordseite stellte. Mit dem Fahrstuhl wird ein großer Schritt zur späteren Barrierefreiheit des Hauses erreicht. Besucherinnen und Besucher können damit vom Keller, wo Garderoben und Sanitäreinrichtungen geplant sind, bis hoch in den Kinosaal gelangen. ohne eine einzige Treppenstufe zu laufen. bat

 

Ein großer Spezialkran hebt die Kabine auf das Fundament. Foto: Stadt PritzwalkEin großer Spezialkran hebt die Kabine auf das Fundament. Foto: Stadt Pritzwalk

 

Bild zur Meldung: Der Fahrstuhl wird an der Nordseite des Kulturhauses installiert. Foto: Stadt Pritzwalk