normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten
 

Logo_WBG:02.05.18

 

Stadtwerke Logo neu

 

Bibliothek Online

 

IG Innenstadt

 

Wachstumskern Autobahndreieck Wittstock

 

 

egewerbeamt

 

Knieperstadt

Blutspendetermine in Pritzwalk
Förderprogramm „Pritzwalk vernetzt“
 
 
 

Neue Wohnmobilwegweiser in Pritzwalk aufgestellt

19.05.2020

Pritzwalk. Der Tourismusverband Prignitz bringt derzeit die Beschilderung für Wohnmobil- stellplätze auf den neuesten Stand. Am 18.  Mai verteilte Mike Laskewitz, Geschäftsführer des Tourismus- verbandes, die aktualisierten Tafeln an den Stellplätzen in Pritzwalk. Eine neue Tafel bekam auch der Stellplatz auf der Dömnitzinsel, wo direkt gegenüber der Museumsfabrik Pritzwalk und nur wenige Schritte von der Innenstadt entfernt sechs Stellplätze angeboten werden.

 

Aktueller Aufhänger war für Mike Laskewitz, dass mit den Lockerungen der Corona-Regeln seit dem 15. Mai auch wieder Caravan-Fahrer mit einer eigenen sanitären Einrichtung im Fahrzeug unterwegs sein dürfen. „Wir haben ja jetzt Saisoneröffnung“, sagte er bei der Übergabe, bei der auch Sarah Schütte vom Citybüro und Museumsleiter Lars Schladitz zugegen waren. Vom Stellplatz auf der Dömnitzinsel zeigte sich Geschäftsführer Laskewitz beeindruckt: „Das ist toll hier, mitten in der Stadt, wo wir die Kulturgenussurlauber abholen können.“

 

Die Wegweiser für Wohnmobile informieren über das Stellplatznetz in der Prignitz, die Ausstattung der  Stellplätze mit Strom-, Wasser- oder Abwasseranschluss und die Sehenswürdigkeiten in der Nähe oder in weiterer Entfernung. Nach und nach bekommen alle Stellplätze eine neue Tafel. Finanziert werden sie laut Mike Laskewitz über das Regionalbudget. bat

 

Foto: Mike Laskewitz vom Tourismusverband bringt (r.) die neue Tafel für die Dömnitzinsel. Foto: Beate Vogel