normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten
 

Logo_WBG:02.05.18

 

Stadtwerke Logo neu

 

Bibliothek Online

 

IG Innenstadt

 

Wachstumskern Autobahndreieck Wittstock

 

 

egewerbeamt

 

Knieperstadt

Blutspendetermine in Pritzwalk
Förderprogramm „Pritzwalk vernetzt“
 
 
 

Gemeinsame Begehung des Russischen Ehrenfriedhofes

23.07.2018

Gemeinsam mit dem 2. Botschaftssekretär der Abteilung Innenpolitik der Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland, Mikhail Sukov, erfolgte in der vergangenen Woche eine Begehung des Russischen Ehrenfriedhofes an der Straße Am Kietz.

Sukov bescheinigte Peter Kniesel vom Grünflächenamt und Bürgermeister Ronald Thiel eine gute Pflege des Ehrenfriedhofes durch die Stadt Pritzwalk und war sich mit der zuständigen Sachbearbeiterin der Kreisverwaltung für das Kriegsgräberwesen, Daniela Köhne, darin einig, dass es in Pritzwalk nur Kleinigkeiten im Erhaltungszustand der Gräberfläche, wie zwei, drei lose Gehwegplatten nachzubessern gebe.

Angeregt wurde durch Mikhail Sukov eventuell den Zaun um den Ehrenfriedhof eventuell mit neuer Farbe zu versehen. Hierzu könne bei der Kreisverwaltung und bei der Botschaft durch die Stadt Pritzwalk ein Antrag auf finanzielle Beihilfe gestellt werden, so Daniela Köhne.

Ronald Thiel nahm die Anregung des Botschaftssekretärs auf und versprach über den Fachbereich der Verwaltung entsprechende Maßnahmen prüfen zu lassen und eine Verbesserung des Zustandes der Umzäunung, auch mit der in Aussicht gestellten finanziellen Unterstützung, in die Wege zu leiten.  

 

H.-W. B.