normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten
 

Kommunalruf

 

 

Wohnungsbaugesellschaft

 

Stadtwerke Logo neu

 

Bibliothek Online

 

IG Innenstadt

 

Wachstumskern Autobahndreieck Wittstock

 

Hub

 

egewerbeamt

 

Knieperstadt

Blutspendetermine in Pritzwalk
Förderprogramm „Pritzwalk vernetzt“
 
 
 

Pritzwalker Familienwandertag 2017

Pritzwalk, den 11.09.2017

Wandern mit der ganzen Familie

4. Pritzwalker Familienwandertag im Stadtwald Hainholz

Bereits zum 4. Pritzwalker Familienwandertag laden die Veranstalter, der SV Drehscheibe, der Tourismusverein Pritzwalk und Umgebung e.V., die AOK, die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und die Stadt Pritzwalk am Samstag, den 23. September 2017 ein, um in heimischer Natur entspannt zu wandern. Start ist ab 10:00 Uhr vom Waldschulzentrum im Hainholz aus.

Der „4. Pritzwalker Familienwandertag“ wendet sich an Wanderer jeden Alters, die gern in der Natur unterwegs sind, sich beim Wandern allein und mit der Familie gern im Stadtwald Hainholz erholen und die Ruhe und Natur nahe der Stadt genießen. Um 10:00 Uhr werden die Wanderer im Waldschulzentrum durch die Veranstalter und den Pritzwalker Spielmannszug zünftig begrüßt und können dort entscheiden, wie sie den Wandertag gestalten möchten.

Die Veranstalter haben in Vorbereitung des Familienwandertages auch berücksichtigt, dass große und kleinere Wanderer an den Start gehen.

Die kleineren Wanderer haben die Möglichkeit den neu gestalteten Märchenpfad der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald zu erkunden und ihr Wissen über die Märchen zu testen.

Größere Kinder und Erwachsene können gemeinsam mit Revierförster Olaf Bergmann ab 10:15 Uhr an einer der beliebten Försterwanderungen teilnehmen. Es werden markante Punkte im Stadtwald Hainholz aufgesucht und Revierförster Bergmann wird Wissenswertes und Interessantes über den Wald berichten, seine Funktion erläutern und über die Waldbewirtschaftung und den Erholungswert des Pritzwalker Stadtwaldes Hainholz berichten.

Auf der Pilztour können Pilzfreunde auch ab 10:15 Uhr geführt von Pilzsachverständigen den Hainholz auf einer geführten Pilzwanderung mit Pilzsachverständigen aus Wittenberge und Perleberg unternehmen und neben dem Sammeln von heimischen Pilzarten viel Wissenswertes erfahren. Wieder in der Waldschule angekommen werden die gesammelten Pilze bestimmt und es sind viele Informationen über Pilze und Pilzrezepte zu erfahren. Die erfolgreichsten Pilzsammler werden mit kleinen Preisen geehrt. Außerdem ist ab 12.00 Uhr

 durch die Schutzgemeinschaft ausreichend für einen Imbiss mit Gegrilltem, Kaffee, Kuchen und Eis gesorgt. Für Kinder steht eine Hüpfburg bereit und am frühen Nachmittag können die Kinder sich im Ponyreiten üben. Zum Programm des Familienwandertages stehen nach 13:00 Uhr noch Vorführungen von Jagdhunden und für Interessenten ist die neu gestaltete Ausstellung über die Jagd und den Naturschutz geöffnet und kann im Naturkundemuseum der Naturwacht besucht werden.