Mann mit Mikrofon macht auf der Bühne Stimmung, davor stehen hunderte Kinder. Foto: Marlen Brunsch | zur StartseitePinkfarben blühender Rhododendron, im Hintergrund ist die Tuchfabrik zu sehen | zur StartseiteLuftaufnahme der Pritzwalker Altstadt mit Kirche Sankt Nikolai und Tuchfabrik | zur StartseiteFeld auf einer Seite mit gelbem Raps und auf der anderen mit Sand | zur StartseiteDrohnenaufnahme der Marktstraße beim Pritzwalker Frühlingserwachen | zur Startseitevon Bäumen gesäumter Spazierweg Am Burgwall | zur Startseite

Impressionen vom Herbstleuchten 2019 Teil 4 (10. 09. 2019)

Das 7. Herbstleuchten in der Pritwalker Innenstadt war gut besucht. Phantastische Fabelwesen, Zauberer und Jongleure unterhielten das Publikum. Für die jüngeren Besucher gab es zahlreiche Mitmach-Möglichkeiten. Höhepunkte waren die Auftritte der Percussion-Truppe "Groovies" und die Feuershow von Black Fire Artist. Das Motto lautete "Gut be-Hütet in Pritzwalk. Die Interessengemeinschaft Innenstadt beteiligte sich mit einem Fotostand. Die originellsten Kopfbedeckungen wurden prämiert.



[Alle Fotos zur Rubrik Tourismus anzeigen]