BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Matheolympiade (16. 12. 2021)

Ein ganz besonderer Höhepunkt ist in jedem Schuljahr die Mathematikolympiade, die in den Klassen 3 bis 6 durchgeführt wird. 

Hier werden besonders kluge Köpfe gesucht, um die anspruchsvollen Aufgaben zu lösen. 

In den 3. Klassen und 4. Klassen müssen sich die Mathematiker aus den jeweiligen Klassenstufen zunächst gegeneinander behaupten. 

So haben alle die Aufgaben fleißig und mit viel Mühe bearbeitet. In der Sporthalle erhielten dann alle Teilnehmer der Klassen 3 und 4 eine Urkunde und die besten Mathematiker der Schule wurden ausgezeichnet. 

 

Nach einer schulinternen Vorrunde fand dann am 10.11.2021 am Johann-Wolfgang-von-Goethe-Gymnasium in Pritzwalk die Kreismathematikolympiade der Klassen 5 und 6 statt. 

Unsere Schüler der 5. Klassen nahmen erfolgreich daran teil und auch ein Schüler der 6. Klasse konnte eine vordere Platzierung erreichen. 

 

Platzierungen für die Klasse 5:

 

Pepe Schröder aus der Klasse 5b belegte den 2. Platz und
wurde mit einem Gutschein über  25 € für seine Leistungen belohnt. 

 

Ben Huber aus der Klasse 5b belegte den 6. Platz und erhielt einen Gutschein über 15 €. 

 

Eine Schülerin aus der Klasse 5b bekam eine Anerkennungsurkunde.  

 

Platzierungen für die Klasse 6:

 

Marvin Robé aus der Klasse 6b konnte eine Anerkennungsurkunde entgegennehmen. 

 

Platzierungen für die Klasse 3:

 

1. Platz: Timmi Hamann (3a), Timmy Kerschke (3b)

3. Platz: Lotta Ziesche (3a)

 

 

Platzierungen für die Klasse 4:

 

1. Platz: Sarah Borchert (4b)

2. Platz: Linus Hübner (4b)

3. Platz: Noel Balakin (4a)


Mehr über: Herbert-Quandt-Grundschule Pritzwalk

 

[Alle Fotos zur Rubrik Fotogalerie anzeigen]