normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten
 
Förderprogramm „Pritzwalk vernetzt“
 
 
 

Nordgetreide GmbH & Co KG

Vorschaubild

Am Lehmberg 1
16928 Pritzwalk OT Falkenhagen

Telefon 033986 5070
Telefax 033986 50710

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.nordgetreide.de

Vorstellungsbild

Seit ihrer Gründung im Jahre 1966 beschäftigt sich die Nordgetreide mit der schonenden Verarbeitung von Mais, Weizen, Gerste und Reis zu hochwertigen Lebensmitteln. 

 

Heute fertigen circa 400 Mitarbeiter an drei Standorten Mühlenprodukte und Cerealien für bedeutende Partner in Industrie und Handel.

 

Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter, moderne Produktionstechnologien und ein anspruchsvolles Qualitätswesen garantieren die Kundenzufriedenheit bei Nordgetreide. 

 

Verkehrsgünstig angebundene Standorte erlauben eine optimale Versorgung mit Rohstoffen, sowie eine wirtschaftliche, zuverlässige und pünktliche Belieferung unserer Geschäftspartner.

 

2001 wurden mit der Fertigstellung des Werkes in Falkenhagen (Brandenburg) die technischen Voraussetzungen geschaffen, auch den Lebensmitteleinzelhandel mit hochwertigen Frühstückscerealien beliefern zu können. Mit dem Einzug in den Lebensmitteleinzelhandel stieg die Laurens Spethmann Holding (Seevetal) als gleichberechtigter Partner neben den Firmengründern, der Peter Cremer Holding (Hamburg), bei Nordgetreide ein. Die erfolgreiche Entwicklung dieses Geschäftszweiges machte den Bau eines weiteren Werkes notwendig; Anfang 2005 nahm die Nordgetreide im Saarland das modernste Cerealienwerk Europas in Betrieb. Auf Grund einer stürmischen Entwicklung des Absatzes bei Nordgetreide wurden zwischenzeitlich in beiden Werken die Produktionskapazitäten erweitert. So wurde im Januar 2009 in Falkenhagen (Brandenburg) eine Anlage zur Herstellung von Wellness Flakes eingeweiht.

 

Die Mühlenprodukte sowie die Cerealien für die Lebensmittelindustrie werden weiterhin von Nordgetreide direkt vermarktet.