normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten
 

Logo_WBG:02.05.18

 

Stadtwerke Logo neu

 

Bibliothek Online

 

IG Innenstadt

 

Wachstumskern Autobahndreieck Wittstock

 

 

egewerbeamt

 

Knieperstadt

Blutspendetermine in Pritzwalk
Förderprogramm „Pritzwalk vernetzt“
 
 
 

Andradeln in der Prignitz

25.04.2020 um 08:00 Uhr

Die Prignitz radelt an

 

Die Radfahrsaison beginnt in der Prignitz mit dem Anradeln. Auch in diesem Jahr möchten wir die meisten Radlerinnen und Radler auf die Straße bringen. Am Samstag, 25. April 2020 geht es nach Perleberg. Schon dreimal hat Pritzwalk den Teilnehmerrekord aufgestellt.

 

Finden Sie sich mit ihren Rädern möglichst zahlreich vor der Museumsfabrik Pritzwalk/Innenhof, Meyenburger Tor 3 ein. Treffpunkt ist ab 7.30 Uhr, los geht es um 8.00 Uhr.

 

Unsere Teilstrecke der Sternfahrt ist etwa 34 Kilometer lang. In Perleberg werden wir gegen 12 Uhr eintreffen.

 

Bitte steigen Sie in die Sättel und treten in die Pedale, damit unsere Stadt würdig und zahlreich bei der Sternfahrt in den Fahrradfrühling "Die Prignitz radelt an" vertreten ist.

 

Die Rückfahrt der Teilnehmerinnen und Teilnehmer muss aus versicherungstechnischen Gründen individuell organisiert werden.

 

Streckenverlauf (etwa 34 Kilometer, Pritzwalk - Perleberg)

 

7.30 Uhr - Treffpunkt Museumsfabrik Pritzwalk/Innenhof, Meyenburger Tor 3, 8.00 Uhr - Abfahrt Pritzwalk - Schönhagen - Groß Langerwisch - (Knotenpunkt 68) Helle - (Knotenpunkt 61) Wolfshagen - (Pause/10.00 - 10.30 Uhr) Königsgrab Seddin - Kreuzberg - Klein Linde - Groß Linde - Lübzow - (Knotenpunkt 20) 12.00 Uhr - Eintreffen in Perleberg/Großer Markt

 

Hier bitte zur ANMELDUNG:

Haben Sie Lust, in den Fahrradfrühling mitzuradeln und uns an diesem Tag zu begleiten, dann bitten wir die Teilnehmer der Stadt Pritzwalk und deren Orts- und Gemeindeteile, sich bis zum 23. April 2020 bei:

Frau S. Schütte - Stadtverwaltung Pritzwalk

Tel-Nr. 03395-7608-54 oder per Email:

anzumelden!

 

Hinweis Rückfahrt der Teilnehmer:

Die Rückfahrt kann man individuell sportlich per Rad oder ganz bequem mit der Bahn antreten. Die Kosten der Bahntickets hat jeder Teilnehmer selbst zu tragen.

 

Belehrung:

Die Veranstaltungstour versteht sich als freies Angebot. Der Start erfolgt auf eigene Rechnung und Gefahr. Der Veranstalter lehnt jegliche Ansprüche Dritter gegenüber ab. Gefahren wird nach Straßenverkehrsordnung. Das Tragen eines Fahrradhelmes wird empfohlen. Alle Mitradler tragen sich beim Start in eine Einschreibliste ein. Jeder Teilnehmer kann am Gewinnspiel der Sparkasse Prignitz teilnehmen.

 

 

 

 

 
 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Stadt Pritzwalk

Marktstr. 39
16928 Pritzwalk

Telefon 03395 76080
Telefax 03395 760814

E-Mail E-Mail:
www.pritzwalk.de

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]