BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     •••  Alte Brennerei sucht Investoren mit Leidenschaft  •••     
     •••  Seniorenwoche mit Satire und Kinofilmen  •••     
     •••  Stadtausbildungstag: Ausbildung gelingt nur gemeinsam  •••     
     •••  Zur Wahl stehen 34 Vorschläge für den Bürgerhaushalt 2022  •••     
     •••  Kutschen, Friesen, Trödelmarkt – 665 Jahre Streckenthin  •••     
 

Vergnügungssteuer

Kontakt

Marktstraße 39

16928 Pritzwalk

 

Sachbearbeiterin Frau Gewinner

Telefon 03395/76 08 68

E-Mail

 

Sachbearbeiterin

Frau Harmuth

Telefon 03395/ 76 08 49

E-Mail

 

Sachbearbeiterin

Frau Porep

Telefon 03395/76 08 50

E-Mail

 
Öffnungszeiten

Dienstag 9 - 12 Uhr und 13 - 17.30 Uhr

Donnerstag 9 - 12 Uhr und 13 - 15.30 Uhr

 

Spielautomaten
Kurz und knapp

Die Stadt Pritzwalk erhebt eine Vergnügungssteuer - eine Steuer auf Gewinnspiel, Tanz und Automaten - als Gemeindesteuer. Der Besteuerung unterliegen die in der Stadt veranstalteten nachfolgenden Vergnügen:

  • Tanzveranstaltungen gewerblicher Art,
  • das Ausspielen von Geld oder Gegenständen in Spielclubs oder ähnlichen Einrichtungen,
  • das Aufstellen/der Betrieb von Musik-, Schau-, Scherz-, Spiel- und Geschicklichkeits- oder ähnlichen Apparaten in Spielhallen und ähnlichen Unternehmen sowie in Gast- oder Schankwirtschaften, Speisewirtschaften, Beherbergungsbetrieben, Wettannahmestellen, Vereins-, Kantinen- oder ähnlichen Räumen sowie an anderen jedermann zugänglichen Orten.

 

Die Steuer wird erhoben als

  • Kartensteuer
  • Steuer nach der Veranstaltungsfläche
  • Steuer nach der Roheinnahme
  • Spielgerätesteuer

 

Formulare

 

Rechtsgrundlagen