BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     •••  Alte Brennerei sucht Investoren mit Leidenschaft  •••     
     •••  Seniorenwoche mit Satire und Kinofilmen  •••     
     •••  Stadtausbildungstag: Ausbildung gelingt nur gemeinsam  •••     
     •••  Zur Wahl stehen 34 Vorschläge für den Bürgerhaushalt 2022  •••     
     •••  Kutschen, Friesen, Trödelmarkt – 665 Jahre Streckenthin  •••     
 

Schwerbehinderung

Kontakt

 

Bürgerservice

Frau Luckfiel

Marktstraße 39, 16928 Pritzwalk

Telefon 03395/76 08 41

E-Mail

 

Kurz und knapp

Menschen mit Behinderungen sollen gleichberechtigt am gesellschaftlichen Leben teilhaben. Damit behindertungsbedingte Nachteile ausgeglichen werden können, stellen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landesamtes für Soziales und Versorgung (LASV) des Landes Brandenburg den Grad der Behinderung fest. Aufgrund dieser Daten wird dann ein Schwerbehindertenausweis ausgestellt. Unterstützung im Berusfsleben wird über das Integrationsamt gewährt.

 

Informationen und die entsprechenden Anträge erhalten Sie beim Landesamt für Soziales und Versorgung über den Link www.lasv.brandenburg.de/Schwerbehinderung oder in der Stadtverwaltung.

 

Gern geben wir Ihnen Hilfestellung beim Ausfüllen der Formuare und leiten diese an das Landesamt für Soziales und Versorgung weiter.

 

Bitte beachten Sie: Eine Bearbeitung der Aträge erfpolgt ausschließlich über das Landesamt für Soziales und Versorgung des Landes Brandenburg, Lipezker Straße 45, Haus 5, 03048 Cottbus.