BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     •••  Die „jobstartmesse“ wird jetzt „jobstartdigital“  •••     
     •••  Stadtverwaltung Pritzwalk stellt die Technik um  •••     
     •••  Die Telefonstörung im Schwimmbad ist behoben  •••     
     •••  Pritzwalker setzen auf Planung bei Photovoltaikanlagen  •••     
     •••  Schwimmbad im Hainholz ist bis 13. August nicht erreichbar  •••     
 

Rundfunk- und Fernsehgebührenbefreiung/GEZ

Kontakt

Bürgerservice

Frau Luckfiel

Marktstraße 39, 16928 Pritzwalk

Telefon 03395/76 08 41

E-Mail

 

Kurz und knapp

Bildung, Nachrichten, Kultur, Unterhaltung oder Sport: die Öffentlich-Rechtlichen bieten Ihnen ein vielfältiges und hochwertiges Programm im TV und Radio sowie Online-Angebote und Mediatheken an. Um dieses Medien- und Informationsangebot weiterhin unabhängig zu sichern, wird der Rundfunkbeitrag erhoben. Für die Beitragszahlung gilt, eine Wohnung- ein Beitrag. Wohnen mehrere Personen in einer Wohnung, zahlt nur eine Person den Beitrag.

 

Es besteht die Möglichkeit, eine Befreiung oder Ermäßigung des Beitrags zu beantragen. Dies gilt insbesondere für Empfänger von Sozialleistungen.

 

Alle Formulare zum an-, um- und abmelden sowie zur Befreiung und Ermäßigung erhalten Sie in Ihrer Stadtverwaltung.

Gerne geben wir Ihnen Hilfestellung beim Ausfüllen der Formulare. Diese werden dann durch den Bürgerservice weitergeleitet.

 

Bitte beachten Sie: eine Bearbeitung der Anträge erfolgt ausschließlich beim ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice.

 

Weitere Informationen und alle Formulare stehen Ihnen auch unter www.rundfunkbeitrag.de zur Verfügung.

 

 

Erforderliche Unterlagen
  • Bewilligungsbescheid vom Jobcenter oder anderer Behörden

 

Gebühr

gebührenfrei