Windpark bei KemnitzBlick nach Pritzwalk NordBahnhof von der Gleisseite herHainholz im FrühjahrStadtmauerPritzwalk aus der Luft
     •••  Bürgermeister Dr. Thiel lädt zur digitalen Sprechstunde ein  •••     
     •••  Betrieb der Lampen liegt ab 1. März bei der Kommune  •••     
     •••  Fahnen zum Jubiläum 765 Jahre Pritzwalk gehisst  •••     
     •••  Schnellladesäule auf der Dömnitzinsel nimmt Betrieb auf  •••     
     •••  Mit Schneemännern eine Freude machen  •••     
 

Wahlen und Volksbegehren

Kontakt

Wahlleiterin der Stadt Pritzwalk

Petra Lohrmann

Marktstraße 39, 16928 Pritzwalk

Telefon 03395/76 08 20,

E-Mail

 

Stellvertreter

Dietmar Sachs

Gartenstraße 12, 16928 Pritzwalk

Telefon 03395/76 08 21,

E-Mail

 

Kurz und Knapp

Wahlen sind direkte Prozesse zur Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern an der Politik. Die Volksvertretungen werden in allgemeinen, unmittelbaren, freien, gleichen und geheimen Wahlen gewählt. Das gilt für den Bundestag, die Landtage und die Kommunalvertretungen. Die Teilnahme an einer Wahl durch die Abgabe der Stimme ist die allgemeinste Form politischer Beteiligung. Es ist das demokratische Recht eines jeden wahlberechtigten Bürgers, auf diesem Wege Einfluss auf die Politik zu nehmen.

 

Die Stadtverordnetenversammlung Pritzwalk ist das oberste politische Gremium der Stadt. Hier werden die Beschlüsse gefasst, die das Handeln der Verwaltung und die Entwicklung der Stadt bestimmen.

 

Zuständig für die Organisation und Überwachung der politischen Wahlen ist der Wahlleiter:

  • Wahlleiterin der Stadt Pritzwalk:       Frau Petra Lohrmann
  • Stellvertretender Wahlleiter:              Herr Dietmar Sachs

 

Die nächste Wahl

Im Herbst 2021 sind die Bürgerinnen und Bürger zur Wahl des 20. Deutschen Bundestages aufgerufen.