normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten
 

Logo_WBG:02.05.18

 

Stadtwerke Logo neu

 

Bibliothek Online

 

IG Innenstadt

 

Wachstumskern Autobahndreieck Wittstock

 

 

egewerbeamt

 

Knieperstadt

Blutspendetermine in Pritzwalk
Förderprogramm „Pritzwalk vernetzt“
 
 
 

Vorschläge

Vorschläge zum Pritzwalker Bürgerhaushalt 2019
Nr. Vorschlag Status
01

Ein eingezäunter Hundepark

wird geprüft
02

Straßenerneuerung der Doerfelstraße

wird geprüft
03

Zwei Verkehrsspiegel Kreuzung Wallstraße/ Parkstraße

wird geprüft
04

Aufstellen einer Parkbank an der Dömnitz (Promenade Krickgärten)

wird geprüft
05

Zone 30 in Putlitzer Straße

wird geprüft
06

Verkehrsspiegel an der Durchfahrt Eisenbahnbrücke Goetheweg

wird geprüft
07

Einrichtung eines Ortsteil-Stammtisches

wird geprüft
08

Freigehege mit Unterstand für Kaninchen und Meerschweinchen auf Gelände Streicheltierhof im Hainholz

wird geprüft
09

Aufstellen einer Laterne im Ortsteil Kemnitz, Richtung Sarnow

(Wittstocker Chaussee 37)

wird geprüft
10

Renaturierung des Altlaufes des Kemnitzbaches

und/oder der Dömnitz

wird geprüft

11

„SommerJugendclub“ in Beveringen (Beachvolleyballfeld, fest installierte Tischtennisplatte, Holzbänke und Tisch sowie Beleuchtung auf dem Sportplatz Beveringen)

wird geprüft
12

Weihnachtliche Zauber-Tour durch Pritzwalk und Umgebung

im Dezember 2019

wird geprüft
13 Erneuerung der Holzbrücke über die Dömnitz hinter dem Hainholzschwimmbad wird geprüft
14 Bepflanzung der rechten Seite der Feuerwehrauffahrt
Havelberger Straße
wird geprüft
15

Alte Zäune und Wegbegrenzung des Gesundheitspfades

im Hainholz entfernen

wird geprüft
16

Errichtung einer 5 Meter langen Holzbrücke und einer Sitzmöglichkeit

an der Mesendorfer Burgruine

wird geprüft
17

Zwei Fußballtore für den Bolzplatz in Schönhagen

wird geprüft
18

Mehr öffentliche Mülleimer vor allem an den langen Straßen (zum Beispiel Bahnhofstraße, Hagenstraße, Havelberger Straße)

wird geprüft
19

Rondell im Zentrum vom OT Kuckuck anlegen, so wie die Blumenrabatten in Pritzwalk gestaltet wurden

wird geprüft
20

Buswendeschleife im OT Kuckuck befestigen, Beleuchtung an der

Bushaltestelle anbringen

wird geprüft
21

Kombinierter Geh- und Radweg von Sadenbeck nach Kuckuck

wird geprüft
22

Seilrutsche und Basketballkorb auf dem Spielplatz Falkenhagen installieren; Verlagerung des Volleyballfeldes auf die Fläche vor dem Jugendclub

wird geprüft
23

Zentralen Lkw-Parkplatz für Berufskraftfahrer errichten

wird geprüft
24

Pflasterung der Fläche neben Küchenstudio Ihlenfeld, um weitere

Parkmöglichkeiten zu schaffen

wird geprüft
25

Hundetütenspender/ Mülleimer im Bereich

Dänisches Bettenlager/Sparkasse anbringen

wird geprüft
26

Bürgersteig Schönhagener Straße von den Neubauten bis zur

Straßburger Straße erneuern

wird geprüft
27

Neugestaltung des Turnraums in der Kita „Tausendfüßler“ in Pritzwalk

(Malerarbeiten, Anschaffung verschiedener Turn- und Kletterelemente)

wird geprüft
28

Anbringen einer Vorrichtung im Kulturhaus, um

gehbehinderten Menschen einen Kinobesuch zu ermöglichen

wird geprüft
29

Verbesserung der Verkehrs- und Parksituation an der

Friedrich-Ludwig-Jahn-Grundschule

wird geprüft
30 Steile Treppe von „Zur Hainholzmühle“ zum Parkplatz Penny-Markt ändern, um sie für ältere Menschen nutzbar zu machen wird geprüft
31

Anbringen eines Verkehrsspiegels an der Auffahrt Penny-Parkplatz zur besseren Einsicht der Straße „Zur Hainholzmühle“

wird geprüft
32 An der Auffahrt Penny-Parkplatz eine geschützte Zone für Fußgänger und Radfahrer einrichten wird geprüft
33 Den unbefestigten Weg vom Fußgängerüberweg „Zur Hainholzmühle“ in Richtung Bergstraße in geeigneter Weise befestigen wird geprüft
34 Bordstein des Parkplatzes vor dem Block „Zur Hainholzmühle 7-10“  der Straße besser angleichen wird geprüft
35 Parktaschen auf dem Parkplatz vor dem Block „Zur Hainholzmühle 7-10“ mit weißen Begrenzungslinien markieren wird geprüft
36

Mehr Glascontainerstellplätze z.B. Bahnhof, Trappenberg (Pritzwalk Süd)

wird geprüft
37

Haltestellen der Stadtlinie erweitern z.B. AOK, Museum, Kulturhaus, Hainholzbad

wird geprüft
38 Beseitigung Deponie in Seefeld wird geprüft
39 Tempo 30 in der Grünstraße wird geprüft
40

Dauerparkplätze (vor Grünstraße 38-40) in Kurzzeitparkplätze umwandeln (1-2 Stunden)

wird geprüft
41 Sammelstelle/ -container für nicht mehr tragbare Altkleider errichten wird geprüft
42 An der Perleberger Straße, zwischen Amselweg und Herrmann-Lutz-Straße, entlang der Straße eine gemütliche Parkanlage anlegen wird geprüft
43 Turnhalle der Herbert-Quandt Grundschule mit neuen Hockeybanden ausstatten wird geprüft
44 Wetterfester Fahrradunterstand für die Schüler der Friedrich-Ludwig-Jahn Grundschule wird geprüft
45 Zuschuss für den Druck eines Kinder- und Jugendbuches über Räuber Heine Klemens wird geprüft
46

Drei überdachte Sitzgruppen am Gemeindesporthaus in Beveringen aufstellen

wird geprüft
47

Kostenlose Benutzung der Stadtlinie zur Schule für Kinder der Stadt Pritzwalk, die aufgrund der Entfernungsbestimmungen keinen Busfahrausweis erhalten

wird geprüft
48

Neugestaltung des Vorplatzes der Friedhofskapelle in Pritzwalk, z.B. Überdachung vor der Friedhofskapelle, mehr Bänke, neue Bepflanzung

wird geprüft
49

Erweiterung der Straßenbeleuchtung des Wirtschaftsweges im OT Giesensdorf

wird geprüft
50 Bau einer Rampe für barrierefreien Zugang zur Kirche Bölzke wird geprüft
51 Finanzierung eines Pilotprojekts zur künstlerischen Gestaltung von Schaltschränken im Pritzwalker Stadtzentrum durch Schüler des
Johann-Wolfgang-von-Goethe-Gymnasiums
wird geprüft
52 Verbesserung des Ballspielfeldes auf dem Falkenhagener Spielplatz (Neugestaltung der Spielfläche, zweites Fußballtor aufstellen) wird geprüft
53 Aufstellen eines Verkehrsspiegels, um aus der Burgstraße kommend, den Verkehr aus Richtung Bergstraße einsehen zu können wird geprüft
54 Befestigung des Weges zum Angelgewässer „Stamers Kuhle“ wird geprüft
55 Erneuerung bzw. Wiederherstellung der Elektrik im Sporthaus Beveringen wird geprüft
56

Praktikanten-Shuttle für die Freiherr-von-Rochow-Schule, damit Schüler ein Praktikum auch außerhalb von Pritzwalk, in den Ortsteilen (Schönhagen, Falkenhagen, Steffenshagen u.a.), absolvieren können

wird geprüft