normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten
 

Kommunalruf

 

 

Wohnungsbaugesellschaft

 

Stadtwerke Logo neu

 

Bibliothek Online

 

IG Innenstadt

 

Wachstumskern Autobahndreieck Wittstock

 

Hub

 

egewerbeamt

 

Knieperstadt

Blutspendetermine in Pritzwalk
Förderprogramm „Pritzwalk vernetzt“
 
 
 

Eichenprozessionsspinner - weitere Bekämpfung

 

Dort wo der Spinner 2013 und 2012 bekämpft wurde, sind aus Sicht der Arbeitsgruppe des Landkreises gute Erfolge erzielt worden. Deshalb hat sich die Arbeitsgruppe für eine weitere Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners im Frühjahr 2015 (Ende April bis Anfang Mai) ausgesprochen.

Der Befall der Bäume ist im derzeitigen Stadium am besten sichtbar und zu beurteilen. Deshalb sollen die Kommunen die Kartierung des befallenen Baumbestandes in den nächsten Wochen vornehmen und bis September 2014 abschließen.

Wir rufen Sie auf, den Standort befallener Bäume im Verwaltungsbereich der Stadt Pritzwalk bis Ende August im

 

FG Allgemeine Sicherheit, Ordnung und Bürgerservice

Bahnhofstraße 1

16928 Pritzwalk

Tel. 03395 40101930

 

zu melden bzw. an zu mailen. Am Ende dieser Seite ist ein Vordruck zum Herunterladen eingestellt, der die notwendigen Informationen abfragt.

 

Die Bekämpfung ist mit Kosten verbunden, die durch die Eigentümer der Flächen, auf denen die befallenen Bäume stehen, zu tragen ist. Soweit Sie Eigentümer der Flächen sind, auf denen die befallenen Bäume stehen, sollten Sie angeben, ob sie der Bekämpfung zustimmen.

 

Stadtverwaltung Pritzwalk

 


 

Downloads:

 

 

 

Info EPS

 

 

 

Flyer EPS