normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten
 

Kommunalruf

 

 

Wohnungsbaugesellschaft

 

Stadtwerke Logo neu

 

Bibliothek Online

 

IG Innenstadt

 

Wachstumskern Autobahndreieck Wittstock

 

Hub

 

egewerbeamt

 

Knieperstadt

Blutspendetermine in Pritzwalk
Förderprogramm „Pritzwalk vernetzt“
 
 
 

Grußwort


Wolfgang Brockmann

 

 

Herzlich Willkommen in Pritzwalk

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

werte Besucher,

 

unsere Stadt Pritzwalk hat sich in den vergangenen Jahren positiv entwickelt.

Die umgestaltete Innenstadt mit der Fußgängerzone, dem Marktplatz, die neu angelegten Fuß- und Radwege sowie die neugestalteten Parkflächen zeugen davon, dass Pritzwalk sich zu einer ökologisch intakten Wohn- und Geschäftsstadt entwickelt.

Einen hohen Stellenwert nimmt die Altstadtsanierung ein, die mit

Fördermitteln des Landes und der Stadt unterstützt wird.

Seit 1990 entstanden attraktive Gewerbegebiete, in denen sich neue

Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe ansiedelten. Positiv kann die Entwicklung der Stadtwerke GmbH eingeschätzt werden, die als Dienstleister

für unsere Bürger die Strom- und Wärmeversorgung übernommen hat.

Die im Jahr 2008 fertiggestellte Ortsumgehung und umfangreiche Straßenbauarbeiten haben zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse beigetragen.

Unsere jährlichen Stadtfeste wie die Pritzwalker Festtage, Gemeinde-,

Feuerwehr- und Erntefeste sowie der traditionelle Weihnachtsmarkt

gestalten sich zu Erlebnissen, die in guter Erinnerung bleiben.

Entdecken Sie bei einem Rundgang Pritzwalk, mit seinen beiden Kirchen,

dem 1905 erbauten Bismarckturm auf dem Trappenberg, unsere

Freilichtbühne, das Stadt- und Brauerei-, Mühlen- und Druckereimuseum

sowie das Waldschwimmbad für Ihre Freizeit und Erholung.

Besuchen Sie auch die Stadtbibliothek und das neu gestaltete

Kulturhaus mit dem modernen Kino sowie der  Bowlingbahnanlage

für Ihre sportliche Betätigung.

Für die unmittelbare Naherholung bietet sich unser Stadtforst

Hainholz mit seinen Reit-, Rad- und Wanderwegen, dem interessanten Naturlehrpfad, dem Streichelzoo sowie der Waldschule

besonders an. Wochenendurlauber finden bei uns gute Möglichkeiten für

einen Kurztrip in die Region, liegt unsere Stadt im Herzen

der Prignitz doch auf halben Wege zwischen Hamburg  und Berlin.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Ihr Bürgermeister

 

Wolfgang Brockmann