BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     •••  Kletterstern und Trampolin – neuer Spielplatz im Grüngürtel  •••     
     •••  Stadt ersteigerte den Wasserturm am Bahnhof  •••     
     •••  Feuerwehr Falkenhagen bekommt ein neues Fahrzeug  •••     
     •••  Was Bürger sich rund ums Kulturhaus wünschen  •••     
     •••  Bessere Parksituation für Schule, Hort und Kita  •••     

Verjüngungskur für den Jahnschul-Sportplatz

06. 07. 2020

Pritzwalk. In frischen Farben erstrahlen Laufbahn und Mehrzweck-Kleinfeld auf dem Sportplatz an der Friedrich-Ludwig-Jahn-Grundschule in Pritzwalk. Doch die Anlage hat nicht einfach eine neue Farbschicht erhalten, sondern eine komplett erneuerte Oberfläche (Retopping). Damit wird die Funktionsfähigkeit der Beläge gesichert.

 

Bessere Bedingungen für Kinder und Vereinssport

Vom Ergebnis der Arbeiten profitieren nicht nur die Kinder aus der Jahn-Grundschule und dem Hort Regenbogenhaus, sondern auch die Sportler des „Handball Clubs“ Pritzwalk. Ergänzend zu den bisherigen Arbeiten erhält die Regenablaufrinne eine neue Abdeckung. Der angrenzende Kunstrasenplatz wird tiefengereinigt und mit speziellem Quarzsand neu aufgefüllt.

 

Arbeiten bis zum Ende der Ferien abgeschlossen

Gleiches geschieht mit dem Minibolzplatz. Alles in allem kosten die Arbeiten zur Werterhaltung rund 45 000 Euro. Bis zum Ende der Sommerferien soll die Verjüngungskur für den Platz abgeschlossen sein. Andreas König

 

Foto: Die Laufbahn und das Mehrzweck-Kleinfeld auf dem Sportplatz an der Jahnschule wurden mit einer neuen Oberflächenbeschichtung versehen. Foto: Andreas König/Stadt Pritzwalk