Lilien in einer Grünanlage am Parkplatz Dömnitzinsel, im Hintergrund ein Plakat zur Ausstellung Zeitschichten | zur StartseiteKnapp 100 Radfahrer stehen für ein Erinnerungsfoto zur Sommertour mit dem Bürgermeister vor der Tuchfabrik. | zur StartseiteBlick in eine Wiese mit bunten Feldblumen | zur StartseiteLuftaufnahme der Pritzwalker Altstadt mit Kirche Sankt Nikolai und Tuchfabrik | zur StartseiteBlick über ein Getreidefeld mit Häusern des Dorfes Schönhagen und Windrädern am Horizont | zur Startseite

Wochenmarkt zum Frauentag wieder voll besetzt

07. 03. 2023

Pritzwalk. Zum Internationalen Frauentag am Mittwoch, 8. März, ist der Pritzwalker Wochenmarkt wieder voll besetzt. Mit dabei sind ab sofort wieder die bekannten überregionalen Händler wie Kalamatos mit griechischen Spezialitäten, Fischprodukten und warmem Backfisch aus Bremerhaven. Außerdem wird geboten: Suppen von Enricos Feldküche, polnische Spezialitäten sowie frischer Fisch von „de Fischkopp“. Der Scharfmacher ist auch wieder vor Ort.

 

Viel Regionales wird ebenso auf dem Wochenmarkt vertreten sein: Grillspezialitäten, Kuchen und Suppen von „Jennys Heisse Hexe", Geflügel von Blüthmanns Geflügelcenter, frische Eier vom Hühnerhof Meyenburg, Blumen und Pflanzen der Gärtnerei Löffler, Honig aus Pritzwalk und Obst und Gemüse aus der Region.

 

Geöffnet ist wie gewohnt von 8 bis 13 Uhr. Besucher sind eingeladen, auf einen Plausch vorbeizukommen und eine Tasse Kaffee zu genießen - auf dem Pritzwalker Wochenmarkt. Citybüro

 

Bild zur Meldung: Griechische Spezialitäten gibt es ab diesem Mittwoch, 8. März, wieder auf dem Wochenmarkt. Foto: Citybüro