BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     •••  Rund 40 Hortkinder der Stadt machen das Seepferdchen  •••     
     •••  Neptunfest im Hainholzschwimmbad  •••     
     •••  Sprungturm war Filmkulisse für einen Werbespot  •••     
     •••  Wie ich mich sicher durch die digitale Welt bewege  •••     
     •••  Die Quandthalle hat jetzt einen bunten Giebel  •••     

Neuer Spielplatz für die Kinder der Kita AllerHand

17. 07. 2022

Pritzwalk. Über einen neuen Spielplatz freuen sich die Kinder in der Pritzwalker Kita AllerHand. In knallbunten Farben warten nun eine Nestschaukel, eine Wippe, ein Federtier, ein Rundtisch, eine Spielzeugbox und die Spiel- und Kletterkombination „Mini-Laura“ vor allem auf die kleineren Kinder. Bürgermeister Dr. Ronald Thiel gab die großzügige Anlage im Garten der Kita frei. „Damit haben wir die Bedingungen in der Kita gut angepasst“, sagte er. Mit ihm freut sich Kitaleiterin Sabrina Rahmel.

 

Die Anschaffung des neuen Spielplatzes war ein Gemeinschaftsprojekt mehrere Fachgebiete in der Stadtverwaltung. Bei der Auswahl der Spielgeräte wurde sehr darauf geachtet, dass die Motorik der Kleinen gestärkt wird und die Spielgeräte einen hohen Beschäftigungsfaktor bieten. Zur „Mini-Laura“ gehören zum Beispiel eine Balancierstrecke, ein Tunnel zum Durchkrabbeln und eine Minirutsche.

 

Hüpfplatten aus dem Bürgerhaushalt

Die größeren Kitakinder können sich derweil auf drei neuen Hüpfplatten austoben. Sie waren als Vorschlag für den Bürgerhaushalt 2022 eingereicht worden und kamen bei der Abstimmung auf Platz 6. Jetzt wurden die Hüpf-Platten eingebaut.

 

Bürgermeister Dr. Ronald Thiel probierte mit den Kindern die Hüpfplatten aus. Foto: Beate VogelBürgermeister Dr. Ronald Thiel probierte mit den Kindern die Hüpfplatten aus. Foto: Beate Vogel

 

Die Übergabe der Spielgeräte begleitete auch der Vorsitzende des Bildungs- und Sozialausschusses der Stadtverordnetenversammlung, Klaus-Peter Garlin (CDU). Seine drei inzwischen großen Enkel seien auch in dieser Kita betreut worden, erzählte er. „Ich habe sie als Opa oft hier abgeholt, deswegen freut es mich, dass sich hier etwas tut.“

 

Die Stadt Pritzwalk hat die Kita AllerHand zum März 2019 aus privater Hand als Träger übernommen. Inzwischen wurde einiges am Außengelände getan. Nach einem Flächenankauf konnte im Februar dieses Jahres bereits eine Kletterkombination für größere Kinder übergeben werden. Beate Vogel

 

Bild zur Meldung: Zum Klettern und Toben lädt der neue Spielplatz im Garten der Kita AllerHand ein. Foto: Beate Vogel