BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     •••  Lesetage und Kabarett in der Stadtbibliothek  •••     
     •••  Blumen für Kämmerin Kornelia Wienke  •••     
     •••  Herta Mertens feierte ihren 101. Geburtstag  •••     
     •••  Bald 40 neue Parkplätze im Hainholzweg  •••     
     •••  Mit der Sommertour beim Stadtradeln dabei  •••     

Neue Jugendfeuerwehren in Schönhagen und Wilmersdorf

13. 05. 2022

Pritzwalk. Die Ortsfeuerwehren in Schönhagen und in Wilmersdorf bekommen jetzt Verstärkung: In den beiden Ortsteilen wurden am vergangenen Wochenende Jugendfeuerwehren gegründet. In Schönhagen haben sich jetzt 15 Kinder angemeldet, in Wilmersdorf waren es 18 neue Mitglieder. Jugendfeuerwehren gab es bisher in den Pritzwalker Ortsteilen Beveringen, Buchholz, Falkenhagen, Giesensdorf, Pritzwalk und Sarnow.

 

Steven Kanis, Mario Antoniewicz und Rommy Malorny betreuen jetzt die Kinder und Jugendlichen in Schönhagen. Die dortige Ortsfeuerwehr hatte bis 1993 eine Jugendfeuerwehr. In Wilmersdorf übernehmen Jana Müller, Sophie Deckert und Tobias Fitz die Betreuung und Ausbildung des Nachwuchses. Eine Jugendfeuerwehr gab es dort bis 31. Dezember 2008.

 

Das Energieunternehmen E.DIS Netz GmbH unterstützte die Gründung der neuen Jugendfeuerwehren mit der Finanzierung der Schutzkleidung für die Kinder und Jugendlichen. Von der Förderung in Höhe von 750 Euro wurden Helme angeschafft. Für Schönhagen gab es von der PBK Rinderzucht GmbH bedruckte T-Shirts, der Landwirtschaftsbetrieb Liedtke sponserte Sweatshirts. Die Stadt Pritzwalk hat Handschuhe beigesteuert.

 

In Schönhagen sind aktuell 25 Mitglieder in der Ortsfeuerwehr gemeldet, von denen 20 im aktiven Dienst sind. Die restlichen fünf gehören der Alters- und Ehrenabteilung an. Die Ortsfeuerwehr Wilmersdorf hat derzeit 21 Mitglieder, 13 sind im aktiven Dienst, davon wiederum vier aktive Frauen. Acht Wilmersdorfer Brandschützer gehören zur Alters- und Ehrenabteilung. Beate Vogel

 

Bild zur Meldung: 15 Kinder haben sich für die neue Jugendfeuerwehr in Schönhagen angemeldet. Foto: Rommy Malorny