BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     •••  Lesetage und Kabarett in der Stadtbibliothek  •••     
     •••  Blumen für Kämmerin Kornelia Wienke  •••     
     •••  Herta Mertens feierte ihren 101. Geburtstag  •••     
     •••  Bald 40 neue Parkplätze im Hainholzweg  •••     
     •••  Mit der Sommertour beim Stadtradeln dabei  •••     

Traditionsfahrzeuge in der Tuchfabrik aufgestellt

11. 05. 2022

Pritzwalk. Mit Fingerspitzengefühl fuhr Toralf Kintzel, der stellvertretende Ortswehrführer der Pritzwalker Feuerwehr, den blank polierten IFA W 50 mit Drehleiter (Baujahr 1975) in den Hof der Tuchfabrik. Hier wird am Freitag mit geladenen Gästen das Jubiläumsjahr 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Pritzwalk eröffnet. Außerdem wurde das Traditionsfahrzeug aus Giesensdorf - ein Garant K 30 - in die Museumsfabrik gefahren. Am Sonntag ist Vernissage für die Ausstellung „150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Pritzwalk“. bat

 

Der Garant aus Giesensdorf wird Teil der Ausstellung sein, die am Sonntag eröffnet wird. Foto: Katharina WeiseDer Garant aus Giesensdorf wird Teil der Ausstellung sein, die am Sonntag eröffnet wird. Foto: Katharina Weise

 

Bild zur Meldung: Die Drehleiter auf einem IFA W 50 von 1975 wird im Hof der Tuchfabrik an ihren Platz gefahren. Foto: Katharina Weise