BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     •••  Eine Hortensie zu 100 Jahre Juwelier Jonas  •••     
     •••  Wieder zwei Schiedsmänner in Pritzwalk  •••     
     •••  30 Jahre Optiker Tautenhahn in Pritzwalk  •••     
     •••  150 Jahre: Festakt und lebendige Feuerwehrgeschichte  •••     
     •••  Gehweg in der Schillerstraße wird erneuert  •••     

Online statt im JFZ: Basteln, Turnen und Spielen

13. 01. 2022

Pritzwalk. Die beiden Sozialarbeiterinnen Grit Pluskwig und Kimberly Kmieciak von der Berlin-Brandenburgischen Landjugend bieten ihre Jugendarbeit jetzt online an. Der Landkreis Prignitz hatte im November eine Impfstelle im Pritzwalker Jugendfreizeitzentrum Nord (JFZ) eingerichtet. Daher wurde das JFZ, in dem die BBL für die Pritzwalker Kinder und Jugendlichen ihre Angebote präsentiert, vorübergehend geschlossen.

 

„Aufgrund dessen, dass wir ja den Jugendclub Nord bis auf weiteres erst einmal nicht den Kindern und Jugendlichen zugänglich machen können, haben wir uns überlegt, unsere Angebote via Internet und der Unterstützung von Jitsi Meet anzubieten“, informierte Grit Pluskwig.

 

Gemeinsam mit ihrer Kollegin hat sie die Angebote zusammengestellt. Es gibt zum Beispiel Spiele, eine virtuelle Schnitzeljagd, Basteln oder Kinderyoga. Zu finden sind die als Webmeetings – wie die Videokonferenzen beim Homeschooling – aufgebauten Angebote unter dem Link https://meet.jit.si/JFZNordPritzwalk_Angebote. bat

 

Grafik: BBL

 

 

Bild zur Meldung: Das JFZ ist vorübergehen geschlossen. Deshalb soll es Online-Angebote geben. Foto: Andreas König