BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     •••  150 Jahre: Festakt und lebendige Feuerwehrgeschichte  •••     
     •••  Gehweg in der Schillerstraße wird erneuert  •••     
     •••  Wieder Münzberatung in der Stadtbibliothek  •••     
     •••  Ideen für den Bürgerhaushalt 2023 sind willkommen  •••     
     •••  Glückwünsche zu 30 Jahre Pritzwalker Landfrauen  •••     

Neues Einsatzfahrzeug für die Feuerwehr Schönhagen

23. 12. 2021

Schönhagen. Ein VW Crafter ersetzt jetzt das alte Einsatzfahrzeug der Ortsfeuerwehr Schönhagen. Am Tag vor Weihnachten, am 23. Dezember, konnten die Kameradinnen und Kameraden um Ortswehrführer Martin Mauks das Fahrzeug von Bürgermeister Dr. Ronald Thiel entgegennehmen. Es setzt die Reihe der neuen oder neu aufgebauten Fahrzeuge für die Ortswehren fort.

 

„Die kontinuierliche Ausstattung der Männer und Frauen mit moderner Technik ist ein Muss für den funktionierenden Brandschutz“, sagte der Bürgermeister. Die ehrenamtlichen Kräfte seien in ihrer Freizeit für die Allgemeinheit im Einsatz und verdienten eine gut funktionierende Einsatztechnik.

 

Nach der Übergabe warfen alle einen Blick in den "Werkzeugkasten" des TSF. Foto: Katja Zeiger

Nach der Übergabe warfen alle einen Blick in den "Werkzeugkasten" des TSF. Foto: Katja Zeiger

 

Die Schönhagener haben lange Geduld bewiesen: Das neu aufgebaute Tragkraftspritzenfahrzeug TSF für knapp 40 000 Euro löst den VW T 4 aus dem Jahr 1991 ab, der dort seit Juni 2000 im Dienst war.  Das TSF hat einen komplett neuen Kofferaufbau nach Kundenwunsch erhalten.

 

Unter anderem verfügt der Crafter über eine Rückfahrkamera, Atemschutzgerätetechnik, Systemtrenner, explosiongeschützte Handscheinwerfer, ein Halligan-Tool und eine Wärmebildkamera. Die neueste Generation Handsprechfunkgeräte wird im Januar nachgeliefert.

 

Kofferaufbau des neuen TSF. Foto: Katja Zeiger

Alles hat seine Ordnung im neuen Kofferaufbau des Schönhagener Einsatzfahrzeuges. Foto: Katja Zeiger

 

Die Ortsfeuerwehr Schönhagen gehört zum Zug West mit den Feuerwehren Giesensdorf, Pritzwalk und  Steffenshagen. Sie hat 17 aktive Mitglieder. Ortswehrführer Martin Mauks ist seit 2017 im Amt. Der Crafter wird nun seinen Platz im Gerätehaus in der Schönhagener Dorfstraße einnehmen, das 2004 mit viel Eigenleistung renoviert wurde.

 

Seit 2018 hat die Stadt Pritzwalk als Träger des Brandschutzes sieben neue oder neu aufgebaute Fahrzeuge in Dienst gestellt: 2018 ein Löschfahrzeug  LF 10 in Sadenbeck und ein TSF in Mesendorf, 2019 ein TSF-W in Beveringen und einen Kommandowagen KDOW in Pritzwalk, 2020 ein TSF-W in Kemnitz und ein Mannschaftstransportwagen MTW in Sarnow und vor wenigen Wochen das Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 20 in Falkenhagen. Beate Vogel

 

Bild zur Meldung: Zur Übergabe des TSF in Schönhagen waren Bürgermeister Dr. Ronald Thiel und die Stadtwehrführung gekommen. Foto: Katja Zeiger