BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     •••  Weihnachtliche Grüße an der Rathausfassade  •••     
     •••  Verwaltung bittet ab sofort um Terminvereinbarungen  •••     
     •••  Jugendfreizeitzentrum bis auf Weiteres geschlossen  •••     
     •••  Seniorenweihnachtsfeiern für heute und morgen abgesagt  •••     
     •••  Pritzwalker Innenstadt wird weihnachtlich geschmückt  •••     

Pritzwalker Innenstadt wird weihnachtlich geschmückt

23. 11. 2021

Pritzwalk. Wunderschön gewachsen ist der Weihnachtsbaum, den die Mitarbeiter des Fachgebietes Öffentliche Anlagen und Flächen am Montag vor dem Rathaus aufgestellt haben, nicht ganz so hoch wie im vergangenen Jahr, dafür aber schön ausladend und perfekt geformt. Die etwa neun Meter hohe Nordmanntanne stammt von Familie Kind aus dem Ortsteil Mesendorf. Bis zum Mittwoch soll der Baum geschmückt sein, damit er dann weihnachtlichen Glanz verbreiten kann.

 

Familie Schindler aus Brünkendorf hat die Colorado-Tanne gestiftet, die in der Meyenburger Straße vor dem Blumengeschäft steht. Auch sie wird in dieser Woche mit Weihnachtsschmuck versehen. Beide Bäume sind 1,20 Meter tief im Boden verankert. Außerdem dekorieren die Mitarbeiter das Rathaus. So erstrahlt der Pritzwalker Markt pünktlich zum 1. Advent trotz des abgesagten Weihnachtsmarktes in festlichem Licht. bat

 

Bild zur Meldung: Die Mitarbeiter der Stadt Pritzwalk stellten die schön gewachsene Nordmanntanne am Montag vor dem Rathaus auf. Foto: Beate Vogel

Fotoserien


Weihnachtsbaum aufgestellt (23. 11. 2021)

Pünktlich zum 1. Advent stellten die Mitarbeiter der Stadtverwaltung eine Nordmanntanne am Rathaus und eine Coloradotanne in der Meyenburger Straße auf. Beide Bäume wurden von Familien aus der Umgebung gestiftet. Die Tannen werden jetzt geschmückt und sorgen dann für weihnachtliches Flair. Fotos: Beate Vogel/Katja Zeiger