BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     •••  Kunstgespräch mit Buchvorstellung in der Museumsfabrik  •••     
     •••  Knoblauch, Nüsse, Kuchenbäcker  •••     
     •••  Jugendfeuerwehren trafen sich zum Abschlusstag  •••     
     •••  SV Drehscheibe dankte Stadt und Land für Unterstützung  •••     
     •••  Die Metzer Straße wird voll gesperrt  •••     

Gute-Laune-Bild und buntes Logo an Hort und Schule

03. 09. 2021

Pritzwalk. Die beiden Giebelwände der Friedrich-Ludwig-Jahn-Grundschule und des Hortes Regenbogenhaus sind fertig. Mit bunten Bildern sorgen sie für gute Laune in der Straße zur Hainholzmühle. Gemalt haben die Motive zwei Mitarbeiter der Firma ART-EFX. An der Schule ist das Logo mit den Buchstaben FLJG zu sehen, am Hort eine Landschaft im Comic-Stil.

 

Die Giebel lockten schon während der Gestaltung in dieser Woche viele Pritzwalker bei einem Spaziergang an, die einen Blick darauf werfen wollten. Die Kinder freuen sich über das Motiv am Hort: So hat es ihnen zum Beispiel der Regenwurm mit Sonnenbrille angetan, der aus der Wiese guckt. Die Idee dafür entstand bei den beiden Fassadengestaltern erst beim Malen, erzählte Hendrik Uterwedde von der Firma ART-EFX. Mit dem Wandbild gegenüber können sich die Schulkinder jetzt noch mehr mit ihrer Schule identifizieren, eben „miteinander lernen, leben, lehren lachen“. bat

 

Am Giebel der Schule ist das Schullogo zu sehen. Foto: Beate Vogel

 

Bild zur Meldung: Das Wandbild ist fertig. Die Hortkinder freuen sich über das bunte Motiv am Hort Regenbogenhaus. Foto: Beate Vogel