BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildHainholz im FrühjahrBlick nach Pritzwalk NordBannerbild
     •••  Riesiges, buntes Wandbild hebt die Laune  •••     
     •••  Ferien mit der BBL: Smoothies, Kicker, Geocaching  •••     
     •••  Herta Mertens feierte ihren 100. Geburtstag  •••     
     •••  Touristinfo darf jetzt offiziell das rote „i“ führen  •••     
     •••  Buchholz bekommt einen neuen Spielplatz  •••     

Willy Wolf besuchte die Kinder zum Kindertag

01. 06. 2021

Pritzwalk/Ortsteile. Der Kindertag 2021 wird vielen Knirpsen in Pritzwalk und einigen Ortsteilen in Erinnerung bleiben. Sie feierten bei bestem Wetter in den Außenanlagen der Kindereinrichtungen eine große Party - und dann tauchten auch noch Überraschungsgäste auf: Willy Wolf kam mit Bürgermeister Dr. Ronald Thiel vorbei und brachte einen kleinen Gruß mit. Hier und da wagte das kuschlige Maskottchen sogar ein Tänzchen.

Willy Wolf besucht die Kita Storchennest in Falkenhagen. Video: Katja Zeiger

 

„Ist das ein echter Wolf?“, wollten viele Kinder in der Falkenhagener Kita „Storchennest“, der Sadenbecker Kita „Sonnenblume“, der Kemnitzer Kita „Rappelkiste“, der Steffenshagener „Hummelburg“ und den Pritzwalker Kitas „Kinderland“, „Tausendfüßler“ und „AllerHand“ wissen. Der gab ihnen gern die Tatze oder ließ sich übers Fell streicheln. Ganz Mutige trauten sich sogar, den dicken Gesellen zu umarmen.

 

Am Nachmittag ging es dann noch in die beiden Horte „Kunterbunt“ und „Regenbogenhaus“. Kinder, die nicht in einer Kindereinrichtung betreut werden, haben ihr kleines Geschenk in der Grundschule erhalten. Beate Vogel

 

Bild zur Meldung: Gruppenkuscheln: Willy Wolf gratulierte hier den Kindern. Foto: Beate Vogel

Fotoserien


Kindertag mit Willy Wolf (01. 06. 2021)

Zum Kindertag besuchte Willy Wolf gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Ronald Thiel die Kindereinrichtungen in Pritzwalk und einigen Ortsteilen. Überall wurden fröhliche Kindertagspartys gefeiert. Im Hort Kunterbunt wurde sogar ein Theaterstück aufgeführt. Das kuschlige Maskottchen sorgte zusätzlich für Begeisterung. So mancher Knirps wagte eine Umarmung, andere rannten den Wolf beim Gruppenkuscheln fast um. bat/Fotos: Katja Zeiger/Beate Vogel/Kita AllerHand/Kita Hummelburg/Hort Kunterbunt