BannerbildHainholz im FrühjahrBannerbildBannerbildBannerbildBlick nach Pritzwalk NordBannerbild
     •••  Mit dem „PriMa-Treff“ bei der City-Offensive auf Platz 3  •••     
     •••  Blumen und Kerzen für die Corona-Opfer  •••     
     •••  Neue Hundesteuersatzung tritt in Kraft  •••     
     •••  Dorfteich in Falkenhagen ist wieder frei  •••     
     •••  Pritzwalk gedenkt der Opfer der Corona-Pandemie  •••     

Vollsperrung: Baustelle Postplatz zieht in die Kreuzung

30. 03. 2021

Pritzwalk. Auf der Baustelle am Postplatz tut sich Einiges: Dort lässt sich schon gut erkennen, wie die Fläche einmal gestaltet wird. Die Mitarbeiter der beauftragten Firma IBW haben bereits einen großen Teil der Gehwege gepflastert. Ab Dienstag, 6. April, wird der Baustellenbereich auf den Knotenpunkt Parkstraße/Poststraße/Wallstraße erweitert. Die Verkehrsteilnehmer müssen sich dann auf eine vorübergehende Vollsperrung der Parkstraße beziehungsweise der Poststraße einstellen.

 

Bis auf Weiteres sind dann die Parkstraße und die Poststraße jeweils Sackgassen bis zur Baustelle. Der Bereich kann dann nicht mehr durchfahren werden, Anwohner können ihre Grundstücke aber erreichen. Die Wallstraße ist bereits jetzt eine Sackgasse bis zur Kreuzung. bat

 

Bild zur Meldung: Auf dem Postplatz werden die Gehwege gepflastert. Jetzt wandert die Baustelle in Richtung der Kreuzung Parkstraße/Poststraße/Wallstraße. Dort wird unter Vollsperrung gebaut. Foto: Beate Vogel