BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     •••  Richtfest für neue Sozialräume der Herbert-Quandt-Sporthalle  •••     
     •••  54 Vorschläge für den Bürgerhaushalt werden jetzt geprüft  •••     
     •••  Verjüngungskur für den Jahnschul-Sportplatz  •••     
     •••  Langjährige Erzieherinnen verabschiedet  •••     
     •••  „Schilder-Wolf“ zu 30 prägenden Jahren gratuliert  •••     

Neues Gartenhaus in der Kita Rappelkiste

16. 06. 2020

Kemnitz. Die Kinder der Kemnitzer Kita Rappelkiste haben jetzt einen neuen Platz zum Spielen und zum Kuscheln: Bürgermeister Dr. Ronald Thiel kam am Dienstag in die Einrichtung, um das geräumige Holzhaus im Garten zu übergeben. Das ging dann ganz schnell: Die Kinder warteten schon gespannt darauf, das Haus zu erobern.

 

Mit dem Projekt hatte es die Kita Rappelkiste bei der Abstimmung des Bürgerhaushaltes 2020 auf Platz 2 geschafft. Dabei haben die Eltern fleißig geholfen. „Wir haben lange auf das Haus gewartet“, erzählt Kitaleiterin Birgit Schalm. Vor ein paar Wochen haben die Mitarbeiter der Stadt die Bodenplatte vorbereitet, jetzt – wegen Corona - folgte der Aufbau des hölzernen Hauses.

 

Einrichten wollen es die aktuell 26 Kinder mit ihren Erzieherinnen gemeinsam. Das Haus ist als Rückzugsort gedacht. Über der Tür wird ein Schild hängen, auf dem „Lieblingsplatz“ steht. Eine gemütliche Sitzgarnitur steht schon im Haus. Später könnten eine Bibliothek, eine Kinderwerkstatt und Schränke folgen. „Wenn die Kinder es wollen“, sagt Birgit Schalm. Beate Vogel

 

Foto: Kitaleiterin Birgit Schalm und die Kinder der Rappelkiste eröffnen gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Ronald Thiel das neue Gartenhaus. Foto: Beate Vogel