normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten
 

Logo_WBG:02.05.18

 

Stadtwerke Logo neu

 

Bibliothek Online

 

IG Innenstadt

 

Wachstumskern Autobahndreieck Wittstock

 

 

egewerbeamt

 

Knieperstadt

Blutspendetermine in Pritzwalk
Förderprogramm „Pritzwalk vernetzt“
 
 
 

Lob für gelungenen Umbau der Pritzwalker Tuchfabrik

11.09.2019

Pritzwalk. Auch nach erfolgreichem Umbau ist das Interesse an der Pritzwalker Tuchfabrik ungebrochen. Das wurde zum Tag des offenen Denkmals deutlich. Die zentrale Veranstaltung für die Prignitz richteten die Stadt Pritzwalk und der Landkreis Prignitz am Sonntag, 8. September, in der Museumsfabrik Pritzwalk aus.

 

Alle Schwierigkeiten überwunden

„Wir haben dieses Vorhaben trotz vieler Schwierigkeiten und mancher Zweifler umgesetzt“, sagte der Pritzwalker Bürgermeister Dr. Ronald Thiel. Kontroverse Diskussionen hätten den gesamten Umbauprozess begleitet, doch sei es immer wieder gelungen, sachdienliche Lösungen zu finden. Entstanden ist ein Leuchtturm, der nicht nur unter denkmalpflegerischen Gesichtspunkten weit über die Stadtgrenzen hinaus strahlt.

 

Broschüre dokumentiert das Vorhaben

Rettung, Rekonstruktion und Umbau des Industriedenkmals seien ein Kraftakt gewesen, doch die Anstrengung hat sich gelohnt. „Wir haben eine hundertprozentige Auslastung der Alten Tuchfabrik“, verkündete das Stadtoberhaupt stolz.

Die Geschichte des außergewöhnlichen Vorhabens ist in einer gerade erschienenen Broschüre der Stadt Pritzwalk ausführlich dokumentiert. Der alte und der neue Landrat gehörten zu den ersten Empfängern des aufwändig gestalteten Heftes.

 

Schlösser-Ausstellung mit Prignitz-Beispielen

Im Anschluss wurde die Ausstellung „Schlösserlandschaften in der deutsch-polnischen Grenzregion“ in der Museumsfabrik eröffnet. Die Denkmalpflege des Landkreises hat die Ausstellung um vier Prignitzer Schlösser und Herrenhäuser ergänzt. Die Schau ist bis zum 3. November in der Museumsfabrik Pritzwalk zu sehen.

 

Andreas König

 

Foto: Der Leiter der Museumsfabrik, Lars Schladitz (r.), führte Landrat Torsten Uhe und Bürgermeister Dr. Ronald Thiel (v.r.) am Tag des offenen Denkmals durch die Dauerausstellung der Museumsfabrik. Foto: Andreas König/Stadt Pritzwalk

Fotoserien zu der Meldung


Tag des offenen Denkmals in der Museumsfabrik Pritzwalk (11.09.2019)

In der Museumsfabrik Pritzwalk fand die zentrale Veranstaltung zum Tag des offenen Denkmals statt. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit, sich die ehemalige Tuchfabrik anzusehen und erklären zu lassen.