normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten
 

Logo_WBG:02.05.18

 

Stadtwerke Logo neu

 

Bibliothek Online

 

IG Innenstadt

 

Wachstumskern Autobahndreieck Wittstock

 

 

egewerbeamt

 

Knieperstadt

Blutspendetermine in Pritzwalk
Förderprogramm „Pritzwalk vernetzt“
 
 
 

Die Knieperzeit wird in Pritzwalk eröffnet

01.11.2018

Pritzwalk. Das Prignitzer Nationalgericht ist wieder da: In wenigen Tagen, am Samstag, 10. November beginnt die diesjährige Kniepersaison. Eröffnet wird sie um 10 Uhr auf der Freifläche vor dem Pritzwalker Kulturhaus und im Kulturhaus. Bis 17 Uhr wird den Gästen allerhand geboten.

 

Neudorfer Fleischerei serviert Knieper

Von Glühwein, über Kaffee und Kuchen, bis hin zu deftigen Knieperkohlgerichten und neuen Knieperspezialitäten finden die Besucher der Saisoneröffnung eine Vielzahl regionaler Produkte und Erzeugnisse, die zum Kosten und zum Kaufen einladen. Die Neudorfer Fleischerei versorgt die Gäste mit Knieperkohl-Mahlzeiten.

 

Von Räucherfisch bis Honig und Obst

Vor dem Kulturhaus geht es etwas rustikaler zu, dort werden aus der Feldküche Erbseneintopf und Wiener Würstchen angeboten, die auch im Kulturhaus verzehrt werden können. Alle Speisen können auch nach Hause mitgenommen werden. Auf dem Bauernmarkt werden unter anderem geräucherter Fisch, Fleisch, Käse, Obst und Gemüse aus der Region und vielfältige Honigerzeugnisse von regionalen Imkern angeboten. Heimisches Handwerk und handwerkliches Können präsentiert sich an gut 20 Ständen mit Floristik, Holzschnitzereien, Keramik oder Strickwaren in und vor dem Kulturhaus.

 

Interessante Eindrücke erwartet

Ein Fest also, das viele interessante Eindrücke verspricht und einlädt, neben Knieperkohlgerichten auch andere Köstlichkeiten aus der Region zu probieren. Es gibt viele Gründe, am 10. November zum Pritzwalker Kulturhaus zu kommen.

H-W.B.

 

Foto: Knieperkohl ist das Prignitzer Nationalegericht. Am 10. November wird die Saison in Pritzwalk eröffnet. Foto: H.-W.B.