normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten
 

Logo_WBG:02.05.18

 

Stadtwerke Logo neu

 

Bibliothek Online

 

IG Innenstadt

 

Wachstumskern Autobahndreieck Wittstock

 

 

egewerbeamt

 

Knieperstadt

Blutspendetermine in Pritzwalk
Förderprogramm „Pritzwalk vernetzt“
 
 
 

Bürgerkönigsschießen zu den Pritzwalker Festtagen

15.05.2018

Zum vierten Mal wird in einer Gemeinschaftsaktion der Stadt und der Schützengilde Pritzwalk das Bürgerkönigsschießen zu den Festtagen angeboten. Der Wettkampf ermöglicht es schießsportbegeisterten Erwachsenen und Jugendlichen aus der Stadt und der Region, sich in dieser Sportart auszuprobieren. Auf der Schießanlage der Schützengilde auf dem Sommersberg können sie versuchen, Bürgerschützenkönig, Bürgerschützenkönigin, oder Bürgerjugendkönig in einer der Wertungsgruppen zu werden.

Höhe des Startgeldes beträgt 2,50 Euro 

Die einzige Bedingung ist, dass die Teilnehmer kein Mitglied eines Schützenvereins sind. Die Wettkampfteilnehmer müssen lediglich ein Startgeld in Höhe von 2,50 Euro entrichten. Die Schützengilde stellt die Wettkampfwaffen und Munition, zahlt die Versicherung für die Schützen und betreut die Wettkämpfer mit sachkundigen Schießleitern.

Mit dem Kleinkalibergewehr auf spezielle Scheiben

Geschossen wird mit einem Kleinkalibergewehr auf eine speziell angefertigte „Bürgerkönigsschützenscheibe“. Interessierten wird an insgesamt sechs Tagen vor den Festtagen die Möglichkeit geboten, nach einem Probeschießen fünf Wertungsschüsse auf die „Bürgerkönigsscheibe“ abzugeben. Nach Auswertung der erzielten Ringzahl geht die Zielscheibe in das Eigentum des Schützen über.

Geschossen werden kann an den Freitagen, 25. 5. 2018 und 01. 6. 2018, an den Samstagen, 26. 5. 2018 und 2. 6. 2018, jeweils in der Zeit von 15 bis 18 Uhr und an den Sonntagen, 27. 5. 2018 und am 3. 6.2018, zu den regulären Öffnungszeiten des Schießstandes, jeweils von 9 bis 12 Uhr.

Zu diesen Zeiten können auch Fragen zum Vereinsleben in der Schützengilde gestellt werden. Das Vereinshaus mit der Schießanlage kann besichtigt werden.

Nach der Auswertung gibt es Urkunden und Pokale

Die Auswertung des Bürgerkönigsschießens erfolgt am Samstag, den 09. 6. 2018 gegen 15 Uhr auf der Hauptbühne der Pritzwalker Festtage auf dem Marktplatz. Dort werden neben dem Schützenkönig der Schützengilde auch die Sieger des Wettschießens „Bürgerschützenkönig 2018“ in den Wertungsklassen „König“, Königin“ und „Jugendkönig“ geehrt.

Die Sieger erhalten neben ihren Urkunden und Siegerpokalen Sachpreise, die von Firmen und Händlern aus der Stadt zur Verfügung gestellt werden. Der Bürgermeister der Stadt Pritzwalk, Dr. Ronald Thiel, hat für die drei Wertungsklassen attraktive Wanderpokale gestiftet, die die Sieger des Bürgerschützenkönigsschießens vom Bürgermeister für ein Jahr übergeben bekommen.

H.-W.B